Was ist der Vorteil von breiten Skiern?

Bilduntertitel eingeben... - (skifahren, Ski, Vorteile)

1 Antwort

Nach dem was gerade in Mode ist, sollte man eh nicht gehen, vielmehr danach was zu einem passt und womit man gut zurecht kommt. Diese breiteren werden auch Allmountain- Carver genannt. Breiter heisst in diesem Fall, dass sie unter der Bindung, der Skimitte breiter sind, so ca. ab 70mm.Das soll im tiefen Schnee mehr Auftrieb geben. Eben durch die größere Auflagefläche. Es heisst aber nicht, daher auch Allmountain, dass man sie nicht für den "normalen" Gebrauch verwenden kann. Meist sind Allmountain- Ski nicht weniger drehfreudig als Allroundcarver.

Ok Danke für die tolle Erklärung ginelli!

0

Wer sichert beim Sportklettern eigentlich noch mit HMS?

Beim Sportklettern ist die HMS-Sicherung ja ziemlich aus der Mode - zugegeben, es gibt andere Möglichkeiten, die ihre Vorteile haben. Hat der HMS in der Kletterhalle ausgedient - und wenn ja warum? Oder wer hält dem guten alten Halbmastwurf noch die Treue?

...zur Frage

Skier belasten- Aber Wie?

Skier belasten- Aber Wie?

Wie belastet man Skier? Durch Gewichtverlagerung? Durch das anheben eines Beines? Durch das Wackeln mit dem Hintern? Was ist die Technik? Ich habe einen Skikurs besucht, komme unten halbwegs gut an, aber dennoch willl ich mich steigern?

Ich danke euch für eure Antworten!

...zur Frage

Klickpedale beim Rennrad

Hey welche genauen Vorteile haben Klickpedale beim Rennrad Seid Ihr der Meinung , dass diese für ein Einstiegsrennrad ( für einen Triathlon ) geeignet sind oder eher Zwecklos sind, da ich erst mit diesen Sport beginne und sie mir keinen wirklichen Vorteil geben

Danke !

...zur Frage

Adidas Predator Absolute X-TRX ,wie fallen die aus?

Hallo!!

Meine Tante ist momentan in London und hat mir am Telefon gesagt dass sie mir die Adidas Predator Absolute X-TRX fußball schuhe gekauft hat. Mit SG sohle.

Meine eigentliche Größe in Fußballschuhen ist 40 1/2 . 40 geht manchmal auch. Ich habe breite Füße und trage Einlagen weil ich Plattfüße habe. Nun hat meine Tante mir aber die Schuhe in 41 1 /2 gekauft! Das hört sich für mich jetzt erstmal viel zu groß an...(immerhin is das ja 1 1/2 nummern größer als sonst!) aber sie meinte der verkäufer hätte gesagt die schuhe würden passen, da die schuhe eher klein ausfallen.

hat jemand diese oder ähnliche schuhe und kann mir sagen ob das stimmt, dass die eher klein geschnitten sind??

würd mich auf antworten freuen!

...zur Frage

Fressanfälle am Abend, liegts am Training oder an der Disziplin??

Hallo liebe Leute!

Bin eine recht Sportliche, vor allem im Bereich Ausdauer; zum Beispiel heute 3h Grundlagentraining! Im Grunde versuche ich auf meinen Körper zu hören, mich ausgewogen zu ernähren, ab und an ess ich auch mal was Süsses, ja :). Trinke aber keinen Alkohol.

Vor einiger Zeit habe ich einige Kilos (ca6) abgenommen, weil ich neben dem exzessivem Sport meine Ernährung stark eingeschränkt habe (Rohkost etc).. ich hab mir eingebildet, für den Marathon dünner sein zu müssen! (by the way: 56kg, 168cm)

Momentan ists aber so, dass ich am Abend (so wie heute) echt voll die Fressattacken bekomme - also ich ess normal, dann vl zum TV gucken ein "Dessert" (Pudding oder so) und dann renn ich ständig in die Küche und hol mir was, bis ich eeeeeecht übergessen bin! Heute hab ich (ich mein ich habs nicht peinlich genau gezählt) um die 3000kcal gefuttert :-p tja und wenn ich das 3mal in der Woche mach - ade schöne Bikinifigur... :(!

So, wie weiter ? Liegts an der Disziplin die mir zur Zeit fehlt? Liegts am Sport? Eigentlich wollt ich so richtig frisch-fröhlich bikinifit in den Sommer und mein Körper macht einfach das Gegenteil: schön brav reinfuttern grrr

Hat wer Tipps? Vorschläge? Erfahrungsberichte? :) Danke!!

...zur Frage

Rudern als Frau

Hallo Leute!

Ich bin ziemlich unsportlich...

Wir haben einen Ruderergometer zuhause stehen, den ich auch seit ca 1 Woche jeden Abend fleißig benütze. Angefangen mit 10 min, gestern das erste mal 20 min. Mag ja nicht viel sein, aber für jemanden, der null Kondition hat, ist das schon mal was ;)

Meine Frage: ich habe gelesen, dass Rudern ziemlich toll ist, weil es Kraft- und Ausdauersport in einem ist. Vor allem kann man dadurch ganz schön seine Fettpölsterchen verlieren. Ich glaube meine Frage ist komplett bescheuert, aber ich habe einfach totale Angst breite Schultern und einen breiten Rücken zu bekommen :( Die Figuren der Ruderer sind ziemlich schön und bewundernswert, die der Frauen dagegen... naja, Geschmacksache. Meine momentane Figur: schlank, aber unnötiges Fett, zB Beine und beim Sitzen der Bauch. Ich finde nichts unattraktiver, als Frauen, die einen sehr "männlichen" Körper haben!

Mein Ziel: http://instagram.com/p/r7SnvFqyXI/?modal=true Sprich ein flacher Bauch, sehr leicht definierte Arme und Knackpo :) Weiblich halt :P

Ist meine Angst unbegründet? Bitte keine dummen Antworten, ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung :D!

Vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?