Was ist der Unterschied zwischen American und Australian Football?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, renner1 hat schon fast alle grundlegenden Unterschiede erwähnt. Hinzu kommt noch, dass der Ball geschossen werden darf ( das wird vielfach aus vollem Lauf gemacht ), dass der Ball von einem Spieler gefangen werden kann, der dann nicht angegriffen werden darf. Die Punkte werden erzielt, in dem ein Spieler den Ball durch die beiden mittleren Torstangen schießt ( ähnlich wie beim American Football )- 6 Punkte, geht der Ball durch die äußeren Stangen ( es stehen dort 4 Torstangen )dann ist es ein behind und es gibt immer noch 1 Punkt dafür. Bei schweren Fouls wird keine Strafe verhängt, die Schiedsrichter entscheiden nach dem Spiel und die Spieler bekommen dann ihre Strafen im nachhinnein, werden z.B. für weitere Spiele gesperrt.

Bei american football darf der Ball geworfen und gehalten werden, beim australian rules football darf der Ball nur geprellt werden. Dann ist die Größe des Spielfeld, die Größe der Mannschaft auf dem Feld, die Bekleidung unterschiedlich. Sozusagen spielen die Aussies ohne Schutzkleidung und Helm, während die Amerikaner voll geschützt sind.

hi renner1, danke für die schnelle Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?