Was ist das optimale Getränk für Fussballer in der Halbzeitpause?

3 Antworten

Allgemein im Sport... Viele Sportvereine trinken Eistee in den Pausen, was mit persönlich schon schmeckt, aber nicht beim Sport..., das klebt mir zu sehr im Mund und stört mich das ganze Match (Tennis) beim ein und ausatmen... Getränke mit Kohlensäure kann ich auch nur abraten, da die Kohlensäure im Bauch rumsprudelt, wenn man rennt und sich bewegt, die Folge, man muss ständig rülpsen und bekommt Bauchschmerzen. Ich empfehle ganz normales stilles Wasser...und eine kleine Flasche von einem Sportdrink, der ein bisschen Energie bringt. Lg

Ich habe immer sehr gute Erfahrung mit ner Mischung aus stillem Wasser und naturtrüben Apfelsaft gemacht. Einfach im Verhältnis 2:1 vorher mischen und in der Halbzeit trinken. Finde ich geschmacklich besser als nur Wasser und hilft auch beim Auffrischen einiger Nährstoff die durchs Spielen verloren gehen.

Ist Leitungswasser das beste Sportler Getränk?

Kann man davon ausgehen, dass Leitungswasser das beste Sportler Getränk ist? Sollte man Zusätze verwenden?

...zur Frage

Was ist das optimale Getränk zum Rennradfahren?

Was haben die Radler immer in ihren Trinkflaschen? Kann man sich so ein Getränk selbst mischen und ist es auch sinnvoll wenn man nur amateurhaft zum Spaß Rad fährt?

...zur Frage

Ist Malzkaffee ein gutes Sportlergetränk?

Im Winter würde ich gerne bei Touren ein heißes Getränk mitnehmen anstelle von Tee. Ist Malzkaffee ein geeignetes Getränk für Sportler?

...zur Frage

Fußball Ausdauer verbessern Intervall Training oder Joghen?

Hey, 

ich würde sehr gerne meine Ausdauer über die Ferien fürs Fußball verbessern. Bis jetzt habe ich nur gelesen das Fußballer Intervall Training machen sollten aber sollte man auch mal normal joggen gehen zum Beispiel so 5-10km oder nur Intervall Training? 

Zum Beispiel 1. Tag Intervall Training 2. Pause 3. 5-10km Joggen 4. Pause 5. Intervall Training 6. Joggen usw.

oder 

nur Intervall Training ?

...zur Frage

Muskelzerrung oder Muskelfaserriss? Wie unterscheiden?

Ich war gestern beim Fußballtraining und habe so nach und nach allmählich Probleme in der linken Oberschenkelrückseite bekommen. Habe daraufhin Sprints vermieden, das Training aber bis zum Ende durchgezogen. Im Anschluss daran konnte ich normal nach Hause laufen, kurz vor meiner Haustür tat es bei einem Schritt aber einmal kurz ein bisschen "plötzlich" weh. Aber auch danach konnte ich weiter normal laufen. Zuhause habe ich dann erstmal ein kaltes und anschließend ein heißes Bad genommen, nachts dann keine Schmerzen gehabt. Heute tut es beim schnellen Gehen etwas krampfartig weh, aber wenn ich langsam belaste, habe ich das Gefühl, dass der Muskel schon mindestens 90% an Power bringt. Habe ich Glück gehabt und es ist nur ein Zerrung? Woran merke ich das? Eine Delle kann ich nicht tasten, einen Bluterguss sieht man auch nicht. Und wie kann ich möglichst schnell regenerieren? Drei Wochen Pause wäre furchtbar. Danke für Eure Hilfe!
LG Lena

...zur Frage

Welche Getränke sollte man für die Halbzeitpause anbieten?

Hallo, mein Mann wird in der kommenden Saison die U15 in unserem Verein übernehmen. Wir wissen, dass Magnesium eigentlich als Getränk ideal wäre. Aber den Jungs schmeckt das nicht. Gibt es irgendwelche Alternativen? Wir wollen vermeiden, dass sie sich den ungesunden Eistee mitbringen. Wasser bieten wir immer als Alternative an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?