Was haltet ihr von einem Spielertrainer?

4 Antworten

Ich bin selbst Spielertrainer gewesen und war sehr erfolgreich, fast Aufstieg in die Bezirksliga. Bekam nur positive Resonanz. Es liegt an der Person selbst, wie sie damit umgeht und umzugehen hat. Sicher sieht man das ein oder andere nicht unbedingt im Spiel, aber dennoch ist vieles aus dem Spiel heraus ablesbar! Ich kann sowas nur befürworten!

Ich finde auch das der Trainer eine externe nicht mitspielende Person sein sollte. Von außerhalb kannst ein Spiel wesentlich besser analysieren als wenn du mit auf dem Platz stehst. Darüber hinaus ist bei einem Spielertrainer immer die Gefahr vorhanden das der nötige Respekt verloren geht. Als Spielertrainer wirst du von deinen Mitspielern auch mittels deiner Leistung die du auf dem Platz zeigst verglichen. Ist die nicht gut fällt es schwer deinen Mitspielern Kritik/Anmerkungen zu vermitteln.

Ich halte auch nicht sehr viel davon Spielertrainer können sich nicht auf beides konzentrieren.Es ist besser entweder Spieler oder Trainer zu sein. Ausserdem sollte er einen guten Überblick über das laufende Spiel haben das ist als Spielertrainer nicht möglich. Ich habe das schonmal mitbekommen und es kam heraus, dass die mitspieler meinten ,dass der Spielertrainer sich bevorzugt...

Mein Traningsplan so stark genug um was zu erreeichen?

Mein plan sieht so aus im 3er split tag1,tag2,tag3 und dann wieder von vorne

ihr müsst bedenken ich traniere zuhause kann nicht alle übungen hier machen die man im studio machen kann

Tag1: Brust, Bankdrücken 4 sätze 6-10 wiederholungen,kurzhantel Bankdrücken 4sätze 6-10wiederholungen

Bizep, Bizepcurls 4sätze 6-10 wiederholungen,langhantel curls 4 sätze 6-10 wiederholungen,hammercurls 4 sätze 6-10 wiederholungen und zum schluss konzentrationscurls 4sätze 6-10 wiederholungen

Tag2: Trizep, normales trizepdrücken mit hantel hinter kopf oberarm grade und dann hoch 4 sätze 6-10 wiederholungen, dann nexte übung langhantel nehmen mit schwerem gewicht auf bank legen hin bis stirn und hoch 4 sätze 6-10 wiederholungen,und die letzde übung für trizep ist trizep Dips 4sätze immer bis zum geht nicht mehr!

Rücken, Kreuzheben,ganz schwerem gewicht 4sätze 6-10 wiederholungen und mehr für rücken weiß ich einfach nicht was ich zuhause machen kann! da brauch ich eventuell paar tipps von dir

Tag3: Schulter, hantel in die hand und zurseite hochziehen arme ausgestreckt 4 sätze 6-10 wiederholungen,dann langhantel nehmen und schulter drücken oder wie das heißt aufjedenfall gut greifen und hoch ziehen zur schulter hoffe du weißt was ich meine,und die letzde schulter übung einfach hantel mit gewicht und die schultern hoch ziehen ich weiß nicht ob die was bringt aber werd ich ja gleich erfahren.

Bauch, kann ich nur situps machen sonst weiß ich nicht wie bauch traniere zuhause Mache BEI JEDER ÜBUNG 4SÄTZE UND 6-10 WIEDERHOLUNGEN

Unterarm, hantel so greifen als wenn ich bizepcurls machen will dann unter arm auf die bank und dann so hoch runter denn unterarm 4-sätze 6-10 wiederholungen,und das dann noch anders rum also so greifen als wenn ich kreuzheben machen würde!

So sieht der Plan aus,ziehe den Plan JEDEN TAG DURCH! #

hoffe das du mir da weiter helfen kannst im sinne, paar bauch und rücken und vielleicht noch paar andere übungen die du denkst die gut sind erzählen! würde mich echt freuen! tut mir leid das ich so mies war in der letzden frage,war einfach gestresst weil ihr mich so runter gesprochen habt und ja!!

30-60Min traning sollte für täglich 2 muskelpartiien reichen wenn ich hard und vernünftig tranier und das halt 2 mal die woche den angetroffenen muskel

Beine? ich habe 10 jahre fußball gespielt habe früher viel gejoggt,viel fahrrad gefahren ich glaub nicht das ich beine brauche und erhlrich gesagt keine lust auf so dicken beine ,meine waden und oberschenkel sind dick genug von den ganzen jahren das kannst du mir glauben :D

Troz allem freue ich mich über jede hilfe!

Hoffe das passt so,traniere montags,dienstags,mittwochs,donnerstags,freitags,sammstags und den sonntag dann ruhe

hoffe ihr könnt mir noch paar geniale und nützlichen übungen erzählen danke an alle

...zur Frage

Was bringt Fußball mit Freunden

Ich wollte fragen was das alles für Vorteile bzw. NAchteile hat wenn man einfach mal ein 4 gegen 4 oder so mit seinen Kumpels in der Freizeit (also neben dem ganzen Fußballtraining und Spielen) bringt?

...zur Frage

Fußballprofi werden noch möglich?

Hallo seit ich denken kann spiele ich Fußball es ist mein ein und alles nur ich hab nicht eine gute Vorgesichte wie die anderen! Ich hab erst mit 13 in einem Hobbyverein begonnen und mit gerade mal 14 in einem richtigen Verein um genau zu sein 2.Höchste Jugendliga Wiens und wechsele ab diesem Sommer zu einem besseren Verein aber in der gleichen Liga wurde gleich beim zweiten Trainingstag aufgenommen. Nur ich hab erst 240 Einsatzminuten überhaupt ich hab einen riesen Rückstand hinter anderen Jungs die 3.000-7.000 Einsatzminuten in meinem Alter haben... Aber ich kenne viele die bei Rapid Wien spielen und ich find teilweise spiel ich besser die haben halt mehr Erfahrung als ich..Hab ich noch Chancen gibt es jemand im Profigeschäft der mit 14 begonnen hat? Ich hab schon Talent den richtig trainiert habe ich erst mit 13 spiele aber seit 6 Fußball also jeden Tag so 2-3 früher sogar 5-6 Stunden wenn nicht mehr 3x-5xVerein+ im Boltzplatz häng ich den ganzen Tag rum, und bin viel besser als welche die schon sieben Jahre hinter sich haben oder länger spielen in einer höheren Liga... Also zu meinen Stärken:Dribbling,Schneller Antritt,Sehr kreativ und behersche viele Tricks (Elastico,Übersteiger,360° Zidane Roulette,Spin,..),bin sozusagen der perfekte Flügelspieler und für jeden Trick habe ich nie lange gebraucht... und den Torinstinkt und ich hab viel Ehrgeiz kann es nicht ausstehen zu verlieren oder werde unruhig wenn ich mal auf der Bank sitze zu meinen Schwächen: Stellungsspiel,Erfahrung,wenn ich defensiv spiele gehe ich zu aggresiv an oder zu hektisch da keine Erfahrung vorhanden.

Aber seit kurzem Trainiere ich zu wenig wie oft sollte ich pro Tag trainieren? Hat jemand ein richtgi guten Trainingsplan wäre sehr dankbar!!! Wegen der Schule und so hab ich wenig Zeit und ich muss sowieso einen riesen Rückstand aufholen. Außerdem liebe ich den Fussball ich spiel den ganzen Tag Fußball, wenn ich Zuhasue bin zocke ich schaue mir teilweise den ganzen Tag Fußball an und versuche mir alles zu merken und nachzumachen von den besten der besten... aber meine freunde meinen auch wenn ich früher begonnen hätte im Verein wäre ich schon bei einem österreichischen Bundesligaclub also Akademie langsam sinkt die Hoffnung ich finde es gibt teilweise viel bessere obwohl ich genau weiss alles was sie können kann ich eigentlich ganz genau nur setz ich es nie um in meinen ersten 2-3 Spielen hab ich sehr hektisch und nervös gespielt aber seit dem letzten Spiel geh ich alles ruhiger an und hab einen klaren Kopf ich trainiere sogar in den Regentagen zuhause Situps,Liegestütze und Kniebeugen aber ich brauch einen richtigen Trainingsplan sonst wird das nichts und ich mach nichts... aber dafür hab ich viel mehr Erfahrung im Strassenfussball behersche perfekte Finten,Dribbling im engen Raum,Abschluss im engen Raum usw... aber hab ich überhaupt noch Chancen ich will jetzt nicht weitermachen dann irgendwo in der 4. oder 5.Liga landen ich hab schon zu viel dafür aufgegeben...

...zur Frage

Unterschiede auf Kunstrasen?

Wie unterscheidet sich das Fußballspiel auf Kunstrasen und normalen Rasen? Wird das Spiel schneller oder langsamer?

...zur Frage

Vereinswechsel Papa dagegen, was tun?

Hey ich bin 14 Jahre alt, und habe ein Angebot für ein Probetraining von einer U17 Mannschaft die Bayernliga spielt.(Spiele aktuell Bezirksoberliga).Da Fußball mein Leben ist, und ich das Ziel habe Profi zuwerden, möchte ich dort gerne das Probetraining machen. Viele Sagen ich habe eine super Technik, usw. und Ich solle unbedingt wechseln. Bin eigentlich der selben Meinung ( wegen wechseln, will halt weiter kommen). Jetz das Problem, mein Vater ist strikt dagegen, sobald ich etwas von den Verein sage, rastet er aus. Was soll ich tun? Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?