Was haltet ihr von einem Spielertrainer?

4 Antworten

Ich bin selbst Spielertrainer gewesen und war sehr erfolgreich, fast Aufstieg in die Bezirksliga. Bekam nur positive Resonanz. Es liegt an der Person selbst, wie sie damit umgeht und umzugehen hat. Sicher sieht man das ein oder andere nicht unbedingt im Spiel, aber dennoch ist vieles aus dem Spiel heraus ablesbar! Ich kann sowas nur befürworten!

Ich finde auch das der Trainer eine externe nicht mitspielende Person sein sollte. Von außerhalb kannst ein Spiel wesentlich besser analysieren als wenn du mit auf dem Platz stehst. Darüber hinaus ist bei einem Spielertrainer immer die Gefahr vorhanden das der nötige Respekt verloren geht. Als Spielertrainer wirst du von deinen Mitspielern auch mittels deiner Leistung die du auf dem Platz zeigst verglichen. Ist die nicht gut fällt es schwer deinen Mitspielern Kritik/Anmerkungen zu vermitteln.

Ich halte auch nicht sehr viel davon Spielertrainer können sich nicht auf beides konzentrieren.Es ist besser entweder Spieler oder Trainer zu sein. Ausserdem sollte er einen guten Überblick über das laufende Spiel haben das ist als Spielertrainer nicht möglich. Ich habe das schonmal mitbekommen und es kam heraus, dass die mitspieler meinten ,dass der Spielertrainer sich bevorzugt...

Spielertrainer, ab welcher Liga macht das Sinn?

Haben hier in der Nähe einen Spielertrainer in der Verbandsliga. Meiner Meinung nach kann das nicht gut sein, wenn der Trainer noch aktiv mitspielt. In der Kreisliga von mir aus, aber höher geht nicht. Wie findet ihr das?

...zur Frage

Ist dieses Training sinnvoll? Dauerhaftes Anspannen der Muskulatur für Fußball?

Moin Leute,

ich habe hier mal eine Frage zu 'nem Training. Ich bin Fußballer (kein Profi) und derzeit ist Winterpause. Um auch für die Rückrunde fit zu sein gehe ich nun etwas öfter ins Fitnessstudio um bisschen auf's Laufband zu gehen, bisschen Krafttraining zu machen, sowas halt. Nun hat es zeitlich so gepasst, dass gerade ein Kurs stattfand, als Rücken-Fit, publiziert, den ich einfach mal mitmachte. Schien eher eine Frauendomäne zu sein, denn ich war mit zwei weiteren Männern nur unter Frauen. Auch die kurze Aerobic-Einlage zum Warmmachen hatte mich irritiert, aber darum geht's jetzt eigentlich nicht.

Es hieß zwar Rücken-Fit, aber auch andere Körperteile wurden rangenommen, speziell die vordere Oberschenkelmuskulatur und Gesäßmuskulatur (hab gerade tierischen Muskelkater :D). Dort ging es in der Regel darum die Spannung über einen längeren Zeitraum zu halten. Beispielsweise lag man auf'm Rücken, streckte alle Gliedmaßen von sich und hielt diese ein paar cm über dem Boden und das eben mehrere Sekunden bis wenige Minuten lang (habe mir übelst einen abgebrochen, Muskelzittern setzte ein).

Nun ist es beim Fußball ja so, dass die Spannung nie gehalten wird. Beispielsweise werden beim Sprint ja jeweils unterschiedliche Muskelgruppen nur kurzzeitig und schnell aktiviert (in sehr kurzen Intervallen), wo die Anspannphase ja keine Sekunde übersteigt. Genauso bei 'nem Schuß, wo der Körper kurz angespannt wird um dann die Kraft beim Impakt auf das Spielgerät entladen wird.

Jetzt habe ich bedenken, dass dieses andauernde Anspannen nicht von Vorteil für das Fußballspielen ist, vielleicht, dass es sogar kontraproduktiv ist. Ich fürchte, dass dadurch sich gar Schußtkraft, Wendigkeit und Spritzigkeit verschlechtern könnten. Sind diese Befürchtungen berechtigt oder absoluter Schwachsinn? Eigentlich hatte mir der Kurs Spaß gemacht und ich würde ich gerne wöchentlich mitmachen bis die Winterpause vorbei ist, auch wenn die weibliche Herde mich da ganz schön alt hat aussehen lassen (ich mecker nie wieder über Yoga oder sowas, bleibt mir fast nur noch Nordic-Walking zur Belustigung :D) und ich mehrmals während des Kurses um ein Ende dieser Geißelung meines Körpers (und Seele :D) gefleht habe merkte ich, dass ich hier eben klare Nachteile habe.

Also die grundlegende Frage: Wenn sich die Muskulatur auf ungewohnte Bewegungsabläufe anpasst, verschlechtert sie sich für eigentlich gewohnte Bewegungen?

Danke für's Lesen des ganzen Textes, aber kürzer ging es nicht zu beschreiben. Auf Antworten würde ich mich freuen!

Gruß Lynx

...zur Frage

Optimal auf Probetraining Fußball vorbereiten.!!!

Hallo, da ich in c.a. 1Monat ein Probetraining habe im Fußball, möchte ich mich dementsprechend vorbereiten, damit ich angenommen werde :). Falls es wichtig ist bin 15Jahre. Ein Bereich wo ich merke dass ich da dringend was machen muss, ist der Bereich Sprint-Antritt-Wendigkeit. Daher will ich auch ernst fragen, welche Übungen ich machen muss, damit ich in Sachen Sprint-Antritt und Wendigkeit möglichst schnell Erfolge erziele in dem Zeitraum.

Bitte ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir Übungen zu den Themen geben würdet, die ich erwähnt habe. Vielen Dank. :)

...zur Frage

Mein Traningsplan so stark genug um was zu erreeichen?

Mein plan sieht so aus im 3er split tag1,tag2,tag3 und dann wieder von vorne

ihr müsst bedenken ich traniere zuhause kann nicht alle übungen hier machen die man im studio machen kann

Tag1: Brust, Bankdrücken 4 sätze 6-10 wiederholungen,kurzhantel Bankdrücken 4sätze 6-10wiederholungen

Bizep, Bizepcurls 4sätze 6-10 wiederholungen,langhantel curls 4 sätze 6-10 wiederholungen,hammercurls 4 sätze 6-10 wiederholungen und zum schluss konzentrationscurls 4sätze 6-10 wiederholungen

Tag2: Trizep, normales trizepdrücken mit hantel hinter kopf oberarm grade und dann hoch 4 sätze 6-10 wiederholungen, dann nexte übung langhantel nehmen mit schwerem gewicht auf bank legen hin bis stirn und hoch 4 sätze 6-10 wiederholungen,und die letzde übung für trizep ist trizep Dips 4sätze immer bis zum geht nicht mehr!

Rücken, Kreuzheben,ganz schwerem gewicht 4sätze 6-10 wiederholungen und mehr für rücken weiß ich einfach nicht was ich zuhause machen kann! da brauch ich eventuell paar tipps von dir

Tag3: Schulter, hantel in die hand und zurseite hochziehen arme ausgestreckt 4 sätze 6-10 wiederholungen,dann langhantel nehmen und schulter drücken oder wie das heißt aufjedenfall gut greifen und hoch ziehen zur schulter hoffe du weißt was ich meine,und die letzde schulter übung einfach hantel mit gewicht und die schultern hoch ziehen ich weiß nicht ob die was bringt aber werd ich ja gleich erfahren.

Bauch, kann ich nur situps machen sonst weiß ich nicht wie bauch traniere zuhause Mache BEI JEDER ÜBUNG 4SÄTZE UND 6-10 WIEDERHOLUNGEN

Unterarm, hantel so greifen als wenn ich bizepcurls machen will dann unter arm auf die bank und dann so hoch runter denn unterarm 4-sätze 6-10 wiederholungen,und das dann noch anders rum also so greifen als wenn ich kreuzheben machen würde!

So sieht der Plan aus,ziehe den Plan JEDEN TAG DURCH! #

hoffe das du mir da weiter helfen kannst im sinne, paar bauch und rücken und vielleicht noch paar andere übungen die du denkst die gut sind erzählen! würde mich echt freuen! tut mir leid das ich so mies war in der letzden frage,war einfach gestresst weil ihr mich so runter gesprochen habt und ja!!

30-60Min traning sollte für täglich 2 muskelpartiien reichen wenn ich hard und vernünftig tranier und das halt 2 mal die woche den angetroffenen muskel

Beine? ich habe 10 jahre fußball gespielt habe früher viel gejoggt,viel fahrrad gefahren ich glaub nicht das ich beine brauche und erhlrich gesagt keine lust auf so dicken beine ,meine waden und oberschenkel sind dick genug von den ganzen jahren das kannst du mir glauben :D

Troz allem freue ich mich über jede hilfe!

Hoffe das passt so,traniere montags,dienstags,mittwochs,donnerstags,freitags,sammstags und den sonntag dann ruhe

hoffe ihr könnt mir noch paar geniale und nützlichen übungen erzählen danke an alle

...zur Frage

Ständig Krämpfe nach Sport. Wie kann ich das vorbeugen?

Wenn ich ein Fußballspiel habe bereite ich mich folgendermaßen darauf vor: - trinke ca 2 Liter davor - esse kein Fastfood sondern "normales" Mittagessen wie Spagetthi, Schnitzel, Kloß etc. - kurz vorm Spiel esse ich Obst und meistens noch ne Magnesiumtablette - nach dem Warmlaufen dehne ich mich intensiv - vorallem in der Wade - ich weiß nicht was ich noch machen soll? Ich bekomm kurz vor Spielende immer nen Krampf in der Wade, sodass das Spiel dann für mich rum ist. Dann in der Kabine meistens noch einen Krampf und zuhause dann meistens noch einen. Ein paar Tage danach spür ich immernoch den Schmerz. Könnt ihr mir bitte helfen, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Sollte man die Abseitsregel im Fussball abschaffen

Wenn ich mich nicht schwer täusche gab es wohl mal eine Diskussion von Verbandsseite darüber, ob man die Abseitsregel im Fussbal einschränken, bzw. abschaffen solle. Ob dem nun so ist, oder nicht, wie denkt ihr darüber? Brächte das Vorteile, die Spielspannung betreffend, oder wäre das Quatsch und auch gar nicht umsetzbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?