Was habt ihr für eine Taktik beim Tennis bei starkem Wind?

1 Antwort

wie du schon sagst, der gegner hat die gleichen probleme. und fluchen hilft schonmal gar nichts und schaut auch nicht sehr professionell aus ;-)... wenn du weißt woher der wind kommt, dann solltest du schaun, immer etwas entgegen zu spielen. also wenn er von links bläst, nicht unbedingt die rechte seitenlienie direkt anspielen... und wenn der ball auf dich zukommt, mit rechnen dass er die bahn nicht hält sondern eine kurfe fliegt (oder sprint) allgemein muss aber jeder selbst mit zurecht kommen und einfach mehr laufen als ohne wind.

Wie erlerne ich die Tennistaktik Slice?

Wie kann ich beim Tennis die Tennistaktik Slice lernen? Gibt es dazu Schlagtechniken, Schlagübungen? Habt ihr Übungsbeispiele für mich?

...zur Frage

Warum spielt man im heutigen Tennis kaum mehr "Serve &Volley"?

Früher, zu Zeiten von Stefan Edberg, war das die Spielart. Dies findet man im heutigen Leistungstennis fast gar nicht mehr, warum nur?

...zur Frage

Was ist von der "australischen Doppelaufstellung" im Tennis zu halten?

Die australische Aufstellung im Tennisdoppel ist ja sicherlich eine ganz nette Variante, aber man sieht sie ja doch sehr selten. Was haltet ihr von dieser Doppelaufstellung im Tennis?

...zur Frage

Was ist eure "Philosophie" beim Tennisdoppel?

Für mich wird ein Tennisdoppel nur am Netz entschieden. Wenn es eine Möglichkeit gibt einen Netzangriff zu starten, dann nehme ich die auch wahr. Auch wenn ich mal der Returnspieler bin, ergeben sich doch hin und wieder Spielsituationen in denen man ans Netz vorrücken kann, besonders wenn das gegnerische Doppel eher von Grundlinie aus agiert. Was ist eure "Doppelphilosophie"?

...zur Frage

Tennis: Gibt es irgendwelche "Regeln" für den Rückhand-Topspin oder -Slice Einsatz?

Ich kann zwar beide Schläge einigermaßen gut, möchte sie aber auch entsprechend der jeweiligen Spielsituation richtig einsetzen. Mir geht es also nicht um die technische Seite der Schläge, sondern wann man beide Schläge taktisch am besten einsetzt? Gibt es dazu irgendwelche bestimmten taktischen Verhaltensweisen?

...zur Frage

Tennisaufschlag: lieber hart oder platziert aufschlagen?

Ich bin jetzt nicht der Tenniscrack, und weiß nie, wie man am effektivsten aufschlagen soll? Ist es besser den ersten Aufschlag voll draufzuhalten und auf ein As zu hoffen (dabei kommt der 1. Aufschlag aber eher selten, und ein As noch weniger oft), dafür aber bei meinem zweiten Aufschlag meist unter Druck zu sein, weil der nicht so platziert ist? Oder soll man beim ersten nicht auf ein As spekulieren, aber dafür mehr platzieren, und den Ballwechsel durch einen guten ersten Aufschlag eher aufbauen, um mit dem zweiten oder dritten Grundschlag den Punkt zu machen? Wie macht ihr es, und was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?