Warum ist der Kalorienverbrauch im Squash mehr als doppelt so hoch wie im Badminton?

1 Antwort

Ich bezweifle, ob man das so pauschal sagen, weil das nicht von der Sportart abhängt, sondern in der Art und Weise und in welcher Intensität man die beiden Sportart betreibt. Welche Voraussetzungen mussten denn da in deinem Artikel gegeben sein, damit man eine solche Aussage überhaupt treffen kann. Beides sind bzw. können, je nach Spielniveau, zwei sehr intensive Sportarten sein, bei denen man viele kalorien verbrauchen kann. Unterm strich kann ich mir nicht vorstellen, dass der Unterschied von Sqwuash und Badminton beim Kalorienverbrauch so groß sein soll. So einfach ist das nicht zu vergleichen.

Warum kann ich nicht niederpulsig joggen?

Ich habe diesen Sommer angefangen, regelmässig zu joggen. (Hab auch vorher schon Sport gemacht, aber halt nicht so regelmässig und kaum gejoggt) Nun weiss ich schon lange, dass mein Puls eher hoch ist (Ruhepuls ca. 75-80) Habe übrigens Normalgewicht (58kg bei 1.62m Grösse). Seit kurzem habe ich eine Pulsuhr. Da fällt mir auf, was ich früher auch schon im Fitnesscenter bei den Crosstrainern mit integrierter Pulskontrolle beobachtet habe: Mein Puls ist bei einem für mich angenehmen Tempo viel zu hoch, mind. 160. Kommt eine Steigung oder wenn ich kurz beschleunige, geht der Puls locker bis auf 180. Ab 180 wird's langsam ziemlich anstrengend und ich merke, dass ich anfange zu übersäuern, wenn ich länger auf dem Niveau bleibe. 160-170 halte ich aber locker 30min durch. Ich jogge eh schon ziemlich langsam, und noch langsamer geht eigentlich fast nicht, das wäre dann schon walken und das will ich nicht.

Ich hab mir dann gedacht, dass halt meine Pulsfrequenz grundsätzlich ca. 20 Schläge höher ist als beim Durchschnitt..

Nun habe ich die Pulsuhr aber neulich beim Schwimmen getragen. Wenn ich da so im "Ausdauertempo" schwimme, ist der Puls selten über 140. Um ihn auf 160 zu bringen muss ich schon einen Spurt hinlegen.

Ich find das irgendwie unlogisch. Warum komme ich beim Joggen gleich auf 160 und beim Schwimmen dümple ich in der sog. Fettverbrennungszone herum??

...zur Frage

Warum werden beim Badminton die Quersaiten härter bespannt als die Längssaiten?

Ich dachte, das sei beim Badminton genauso wie zB beim Tennis, dass die Quersaiten weniger hart bespannt werden als die Längssaiten? Jetzt hab ich erst vor kurzem gelesen, dass das genaus anders herum ist. Warum ist das so?

...zur Frage

Wie wichtig ist ein guter Aufschlag im Volleyball?

Im Tennis z.B. ist ein guter Aufschlag schon fast die halbe Miete. In anderen Sportarten wie Badminton oder Squash kann man mit dem Aufschlag nur kaum direkt einen Punkt erzielen. WIe ist das beim Volleyball, welche Rolle spielt da der Aufschlag, kann er einen Ballwechsel von Beginn an besonders beeinflussen?

...zur Frage

Warum sind die Griffstärken bei Squashschlägern dünner als bei Tennisschlägern?

Mir ist aufgefallen, dass Squash- oder auch Badmintonschläger für den selben Spieler (also obwohl die Handgröße gleich bleibt) einen dünneren Griff haben als Tennisschläger. Warum ist die Griffstärke bei diesen Sportarten so unterschiedlich?

...zur Frage

Womit kann man besser Schläger bespannen: mit festen oder losen Zangen?

Sind beim Bespannen von Tennis-, Squash- oder Badmintonschlägern die festen oder stationären Zangen der Bespannmaschine besser geeignet oder sind lose Zangen besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile der beiden Zangenarten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?