Wann spricht man eigentlich von einem Fehlstart?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Leichtathletik spricht man von einem Fehlstart oder Frühstart, wenn der entsprechende Läufer innerhalb von einer Zeit von weniger als 0,1 Sekunden Reaktionszeit Druck auf den Startblock gibt. Eine Reaktionszeit von mindestens einer Zehntel Sekunde wird jedem Läufer unterstellt, bei weniger geht man praktisch davon aus, dass der Läufer geraten hat und sich einen Vorteil verschaffen wollte. Der Start wird dann gleich mit einem zweiten Schuss abgebrochen.

Was möchtest Du wissen?