Trotz süßigkeiten abgenommen?

1 Antwort

Ich weiß zwar nicht an was das liegen kann aber 1200 kcal sind viel zu wenig für deine Große und sein gewicht. Das wird auf Dauer zum Jojo Effekt führen. Dein Körper baut sonst sie ganze Zeit Muskel ab weil er denkt : oh nein wie kriegen jeden Tag nur 1200kcal wir brauchen aber 1xxx 

Muss er ausgleichen heißt Muskeln abbauen So sinkt dein Grundumsatz erheblich. 

Mehr oder eher weniger Essen

Hallo ich hätte mal eine Frage bezüglich Trainieren:

ich Trainiere nun seid ca. 1 Monat im Fitness Studio mit Ausdauer Training. Ich bin 183m und wiege 75 kg. Habe aber einen kleinen Bierbauch :) der eine sagt man sollte viel Essen aber am besten ohne Kohlenhydrate, und jemand anderes sagt ich sollte eher weniger Essen auch ohne Kohlenhydrate. Wie ernäh ich mich nun am besten um meinen Bauch los zu werden, aber trotzdem Muskeln aufzubauen??

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wieso bin ich stärker im Bankdrücken, wenn ich zuvor den Rücken trainiert habe?

Hallo,

ich habe im Moment ein wie ich finde sehr effektives Training gefunden.

Ich bin nicht gerade der stärkste, schaffe beim Bankdrücken maximal 75 KG, aber wenn ich zuvor Rücken trainiere geht da ordentlich mehr.

Beispielsweise ich mache mich erst gut warm für alle beanspruchten Muskelgruppen, dann geht es los.

Erster Satz (schwer) Kurzhantel-Rudern (einarmig) jeweils jede Seite, dann danach ohne Pause ein Satz Bankdrücken, dann schaffe ich 75 auf einmal 5 - 6 mal.

Ich habe nach dem Kurzhantelrudern so viel mehr power, wie kommt das?

...zur Frage

Creatin schon mit 15?

hey, ich trainire seit 1 monat wieder regelmäßig davor auch aber machte mal eine woche pause( wegen Verletzungen usw. Nun ja ich nehme derzeit Eiweißstoffe vom normalen sportgeschäft. habe das gefühl das bringt mich nicht weiter.

Gehe 2 mal die Woche ins Fitnesstudio trainire da aber alles. jetzt will ich einmal creatin ausprobirn. Hat das Sinn oder soll ich noch warten? und welche Nachteile hat es? und wie nimmt man das mit milch, wasser, wie oft, Kapseln oder Pulver?

Ein Freund von mir nahm auch mal eine Kur und er meint es hilft schon ziemlich weiter.

Ps: Ich bin 15 Jahre alt, 186 groß, wiege 76 Kg. Mein Ziel wäre in 5 Monat ca 10 kg..

Danke im Voraus mfg max

...zur Frage

Brauche dringend einen Ernährungsplan! Hilfe!

Erstmal Hallo alle zusammen,

also ich schilder gleich mal mein Problem :) ich bin 18 Jahre alt, 1,73 groß und wiege ca. 75 kg. Außerdem spiele ich Fußball (im Leistungsbereich).

Also ich war immer mehr der sehr schlanke Typ. Es war auch immer so, das ich essen konnte, was ich wollte...ich blieb immer dünn & schlank. Vor einem Jahr hab ich noch ca. 60 kg gewogen. Doch seit dem letztem halben Jahr ging es los.

Ich nahm zu (mittlerweile 75 kg), mein Bauch ist schon etwas "dicker" geworden, so dass ich schon meine Bauchmuskeln nicht mehr gut erkennen kann. Ich habe schon so wie leichte Orangenhaut links und rechts am und über dem Seitenspeck bekommen (was mich natürlich richtig nervt). Dieses Gewichtsproblem hat für mich leider auch Auswirkungen im Fußball. Ich bin nicht mehr so spritzig wie früher und Ich fühle mich einfach schlapp.

Grund ist sicher die falsche Ernährung, da ich nie richtig auf meine Ernährung geachtet habe. Ich will ich jetzt endlich mit einem richtigen Ernährungsplan beginnen und hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Ich möchte gerne einen Plan haben, auf dem einfach steht, zu welchen Zeiten ich was essen muss... Nicht genau, mir reicht es schon wenn dort steht...18 uhr fisch mit Nudeln oder ähnliches :D

Ich danke euch

...zur Frage

Wie lange brauche ich, um ca. 5-8 kg gesund abzunehmen?

Hallo liebe Community,

ich möchte gesund 5-8 Kilo abnehmen, da ich mich in letzter Zeit etwas gehen lassen habe und dies soll alles wieder runter. Ich gehe weiterhin 3x die Woche (mo,die,fr) ins Fitnisstudio und trainiere dort ca.1-1.5 St. meine Komplette Muskelatur. Was muss ich jetzt ändern um abzunehmen? Also natürlich auf Süßigkeiten verzichten und viel Wasser am Tag trinken, aber wie oft sollte ich in der Woche Sport machen und was für Sport und wie lange (Joggen,Laufband etc.) ? Wie soll ich meine Ernährung umstellen, was soll ich wann essen, wie viele mahlzeiten am Tag? Und ab 18 Uhr nichts mehr zu sich nehmen? Mit wie viel gr/kg kann ich dan in der Woche/Monat rechnen?

mfg

...zur Frage

KFA sinkt nicht trotz Kaloriendefizit?

Folgendes Problem:

Ich fahre seit längerem ein Kaloriendefizit von etwa 500 Kcal am Tag. Die momentane dauer ist etwa 1 Monat. Jedoch hat sich seit dem so gut wie nichts getan, weder optisch, noch laut den groben Ergebnissen der Körperfettwaage. Mein Tagesumsatz ist laut einem Gesamtumsatzrechner bei ca. 2900 Kcal, dementsprechend nehme ich 2400 täglich zu mir. Ich esse täglich mehrere Portionen Obst sowie Gemüse, keinen raffinierten Zucker oder übermäßig viele gesättigte Fettsäuren und halte meine Makronährstoffe relativ genau ein. Dennoch ohne Erfolg. Meine sportliche Aktivität beläuft sich auf etwa 4,5 - 5 Stunden Krafttraining bei hoher Intensität pro Woche sowie etwa die gleiche Dauer an Cardio-Training bei moderater Intensität pro Woche.

Meine Werte:

Größe: 172 cm

Gewicht: 67 KG

KFA: 12,5%

FFMI: 20,32

Leider weiß ich nun nicht mehr weiter, ich hoffe ich habe genügend Angaben gemacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?