Tipps für Halb links.?

3 Antworten

Hey, also kann mich zum einen, elderstab96 nur anschließen gute Vorraussetzungen hast du schon, aber dennoch würde ich mich nicht so stark auf eine Position festlegen, gerade wenn du noch anfängst. Weil Handball ist ein Teamsport und deshalb musst du auch mal auf anderen Positionen spielen können. Vielleicht fehlen mal Spieler oder man hat plötzlich nen guten Tag und trifft besser auf außen statt auf der eigentlichen Position. Versuch einfach generell dein Bestes zu geben, dem Trainer bringt es manchmal auch mehr, wenn du vielseitig bist und nicht nur nen Sprungwurf kannst (der natürlich auf halb links wichtig ist). Wenn du schnell bist und auch mal Tempogegenstöße laufen kannst, oder in der Abwehr gut stehst ist das fast mehr wert (für alle ;)) als wenn du nur deine Tore auf einer bestimmten Position machst. Ein guter Handballer, wie auch bestimmt Jicha, Karabatic und Naecisse ist wie gesagt Vielseitig, nicht nur nen Muskelprotz, sondern auch athletisch, schnell und beweglich. Hoffe kannst damit was anfangen ;)

Viel Erfolg, aber vorallem auch viel Spaß =)

P.s.: Weil man auch nur wirklich gut in etwas sein kann, wenn man Freude daran hat ;)

also erstens, muss dir leider dein Trainer sagen, auf welcher position du spielen sollst ! und wenn du auf halb links spielst, dann trainiere deine Wurfkraft, Schnelligkeit, Sprungkraft und die Laufwege des Halblinken ! (Also die Laufwege die ihr beim Training macht und lernt!) wenn du die 4 Dinge packst, bist du aufjedenfall ein Stamm Spieler!

Du hast körperlich die besten vorraussetztungen dafür, sprich mit deinem Trainer darüber wo er dich aufstellen würde und frag ihn ob du auf Halb-Links Spielen könntest. Am besten du gibst im Training alls und haust auf Halb-Links ein paar ordentliche Bälle ins Tor. Wenn du Kraft für die Würfe brauchst hier mein Tipp:

Wenn du ausgewogenses Krafttraining machst ist das auch gut für deinen Körper. Mach am besten Liegestütz und leichte ( ca. 1 kg) Hantelübungen. Allerdings musst du darauf achten, dass du nicht zu viel auf einmal machst. Am besten ist täglich 2x so oft wie möglich Liegestütz und mit einer leichten Hantel 2x 10 für jeden Arm, danach machst du einen tag Pause und am 3. Tag machst du alles wie am ersten. Jetzt musst du jede Woche deine Anzahl um 5 erhöhen( also 2xso oft wie möglich Liegestütz, 2xso oft wie möglich Hantel) und dann kommt das ganz von alleine. Wenn du spaß hast kannst du auch noch andere Übungen mit einbringen, aber bedenke das es nicht zu viel werden sollte und du auch immer eine Erhohlungsphase brauchst. Wenn du Muskelkater bekommst, dann solltest du das Training zurückschrauben und 3 Tage Pause machen.

So kriegst du Kraft in deinen Wurf rein und das Zielen musst du im Training üben. Und am wichtigsten sprich mit deinem Trainer, darüber wo du gerne spielen würdest.

Okay vielen dank ich werd das mal versuchen mit den Übungen. Hast du noch ein paar übungen mit bild oder etwas das ich noch ein paar andere übungen mit hanteln machen kann?

0

Welches Spielsystem eignet sich am besten bei D-Jun. im 9er-Team

Durch Umstellungen in unserem Kreis im Bereich der D-Jun. spielen wir nur noch im 9er-Team. D.h. von 16er zu 16er auf Jugendtore allerdings mit der kompletten Spielfeldbreite. Gibt es hier zu empfehlende Spielsysteme

...zur Frage

Mit Fußball aufhören Udo Trainer werden oder richtig zurück kämpfen?

Hey

Ich bin jetzt seit 6 Wochen mal wieder am Knie verletzt. Ich bin zwar klein aber trotzdem ein sehr gute Torhüterin.

Jedoch habe ich jetzt seit ca. 3 Jahren immer wieder Verletzungspech und immer ist das linke Knie betroffen (habe mir aber zum Glück noch nie was gerissen).

Aufgrund des so vielen Verletzungspeches überlege ich schon seit längere, auf zu hören mit Fußball spielen und stattdessen Trainer zu werden. Ich habe auch einen Trainer C- Lizenz.

Ich habe jetzt in 3 Tagen auch eine Art Vorstellungsgespräch bei einem Verein für ein
Trainer Job , jedoch habe ich irgendwie schieß und je länger ich drüber nach denke möchte ich mit Fußball spielen nicht auf hören.

Trainer sein ist ja auch eine große Verantwortung

  • ich habe Angst das ich eine falsch Entscheidung treffe

  • Bzw. wie schaffe ich es die beste Aufstellung auszuwählen

  • Wie schaffe ich die beste Taktik auszuwählen

  • Was sagt man nur vorm Spiel in der Halbzeitpause und nach dem Spiel

  • Wie motiviert man seine Mannschaft am besten

Solche Fragen stelle ich mir gerade und um so mehr ich mir darüber nachdenke.

Ich bin auch ehrlich ich möchte jetzt nicht anfangen mit einer g Jugend sondern wenn dann mindestens c Jugend

Und ich möchte irgendwann (10-20 Jahre) mal höher Klassige Mannschaft trainieren (ich möchte irgendwie schon Kariere machen)

Jedoch möchte ich es doch nicht da wie oben schon gesagt habe irgendwie schieß habe bzw. ich selber mich spielen möchte

Und ich möchte meine Freund aus meinem Verein/Mannschaft nicht verlieren Denn sie stärken mir zurzeit sehr den Rücken Von vielen meiner jetzigen Spieler und Trainer und ehemaligen Spieler und Trainer von mir sogar auch vom Vorstand meines Vereines habe ich Nachrichten bekommen das ich nicht aufgeben soll und weiter Köpfen soll und. Das ich das schaffe . (Ich möchte auch nicht aufgeben)

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll

Soll ich Trainer werden oder nicht am liebsten

Am liebsten würde ich auch gerne dieses "Vorstellungsgespräch" bei einem dem Verein absagen aber ich weiß nicht wie , ich weiß auch nicht was ich so wirklich will.

Habt ihr irgendwelche Tipps Ratschläge ???

...zur Frage

Welche Basketball Position soll ich spielen?

Hallo,

ich stehe momentan in email kontakt mit 3 Basketball Trainern von kleineren Vereinen. Einer der Trainer hat mich heute gefragt auf welcher Position ich spielen kann. Da ich bisher nur freizeitlich spiele hab ich keine ahnung.

Ich bin 17 und 1,85m groß. Ich bin sehr schnell und wendig, habe auch recht viel Kraft und Sprungkraft.Mir fehelen etwa 10 cm zum Dunken. Ich kann sehr gute Korbleger. Ich rebounde extrem gut (war lange Torwart, kommt vllt vom Flanken abfangen xD) und Blocke und steale auch recht oft. Assists mache ich ebenfalls des öfteren. Hab grundsätzlich ne gute übersicht.

Was ich schlecht kann sind Distanzwürfe, treffe von 10 3er versuchen vllt 1-2. Mitteldistanz würfe sind es so 40%. Ich foule auch recht oft.

Im dribblen bin ich so mittel. Die grundlagen kann ich, und bin mit dem Ball recht beweglich, aber verdribble mich zu oft.

Falls das was änderen sollte: meine lieblings Spieler sind James Harden und Anthony Davis.

Danke für eine Antwort :D

...zur Frage

Fussball Einzel Training Tipps

Bei Leute, ich möchte gerne mich im fussball verbessern. Ich spiele zur Zeit 2x die Woche in der b-Jugend des örtlichen Vereins. Dort spiele ich stamm rechts aussen Verteidiger. Um weiter vorne also Mittelfeld oder Sturm zu spielen will ich mich mitels Einzel Training weiter verbessern. Noch ein paar Fakten zu mir bin 1,63 gross ,58 kilo schwer ,bin schnell und habe eine gute ausdauer.Habt ihr Tipps und Anleitungen für mich(Links,Bücher,...). mit freundlichen grüssen lulechaos

...zur Frage

Wie in der Halle gegen starke Mannschaften am besten Fußballspielen um aufzufallen?

Hallo, am Samstag habe ich ein Hallenturnier, wo wir gegen Borussia Dortmund, HSV Hamburg und RW Ahlen spielen.

Wie sollte man am besten spielen um aufzufallen?

Klar - Versuchen Tore zu schießen.

Aber was könnt ihr mir so für Tipps geben?

Zur Info:

Ich spiele B Jugend und ich spiele mit meiner Mannschaft in der Bezirksliga.

...zur Frage

Laufwege für Rückraum Links

Hallo Leute.. Ich spiel seit letztem Jahr Handball und wollt gern auf Halb Links spielen...Werfen geht schon aber muss auch noch besser werden also härter.. Dann würd ich gern noch wissen ,ob villeicht jemand Tipps hat für Laufwege.. Ich spiel im Training immer schon im Rückraum auf beiden Halb positionen aber ich weiß halt noch nicht richtig wie ich laufen soll und wann ich werfen soll und so weiter.. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?