Syndesmose?

1 Antwort

warte ab bis Donnerstag. Nur ein Arzt kann das diagnostizieren, wenn ihm die geeigneten Mittel zur Verfügung stehen (z.B. MRT). Was erwartest du von einem Kommentator hier? "Nö, is harmlos, mach einfach weiter", oder "Gaaanz schlimm, leg dich ins Bett"?

Was ich dir empfehlen kann: auf keinen Fall Belastungen aufs Gelenk bringen (z.B. irgendwas ausprobieren, ob es dabei weh tut usw...), und auf keinen Fall irgendwelche Dehnungen durchführen. Schone das Gelenk bis näheres fest steht. Hoffentlich gehts ohne OP!

Was möchtest Du wissen?