Sprinttechnik

4 Antworten

Du brauchst Schnellkraft und Explosivkraft, die von der Maximalkraft abhängig ist. Außerdem ist die Technik sehr wichtig, je nach Laufstrecke auch die Schnelligkeitsausdauer. Du musst die Frequenzschnelligkeit und die sportartspezifische Schnelligkeit gezielt trainieren. Hier findest Du einen kostenlosen Trainingsplan zum Schnelligkeitstraining

Um seine Sprintschnelligkeit verbessern zu können, muss man zum einen seine Sprinttechnik verbessern, das geht am besten in einem Leichathletikverein, und zusätzlich an der spezifischen Muskulatur arbeiten. Weltklassesprinter haben sehr viel Muskulatur, da sprinten etwas Kraft, vor allem Schnellkraft, zu tun hat. Hierbei sollte man aber nicht nur die Beinmuskulatur trainieren, sondern auch den Oberkörper und die Arme. Beim Sprint sind sehr viele Muskelgruppen beteiligt, Schau einfach mal unter http://www.sportlerfrage.net/tag/schnelligkeit/1 da wurde das Thema schon oft behandelt und kompetent beantwortet.

Muskeln sind natürlich sehr nötig oder hast du einen Sprinter gesehen der keine kräftige Muskeln hat wie du die Aufbaust also damit sie zum Sprint gut geiignet sind ist öfter sprinten z.B 50m das und das vielleicht 2-3 mal in der Woche die Resultate sind fast in einem halben Jahr erkennbar weil sein Körper an ständigen Sprint sich gewöhnt aber natürlich muss mann immer pausen machen damit sich der Körper mit Energie erfüllt und regeneriert hat zusätzlich noch Sprungkraft trainieren z.B 30m so schnell wie mann kann auf einem Bein abwechselnd zu hüpfen und an der Sprinttechnick arbeiten hier einige Tipps der Sprint: besteht aus drei phasen Start Am schnellsten erhöhst man sein Tempo wenn man mit kurzen kraftvollen Schritten startet und im Horizontalen beschleunigt also nicht gleich den Körper aufrichten das wäre sehr schlecht und noch wichtig die füße am start sollten fast senkrecht gestellt werden den damit kann man die Federkraft der beine nach vorne entfalten.Ereichen der maximal Geschwindigkeit/höchstgeschwindigkeit kann man in dem man schnell die arme mit bewegst und die Frequenz der beine erhöhest.Behalten der Höchstgeschwindigkeit also das heißt das man länger sein Höchst tempo bis in Ziel halten kann das kann fast niemand aber dazu gibt es noch viele Tipps z.B man muss seine Beine wie eine Art Buddel beim rennen benutzen d.h den Boden sozusagen unter seinen Füßen wegschieben statt nur mit deinen Füßen abzudrücken und wichtig ist große schritte machen aber nicht übertreiben weil man dann an frequenz verliert.Also du hast verstanden was ich meine das die Muskeln die durch Sprint trainiert werden sind besser auch zum Sprint geignet als die z.B die Gewichtgheber trainieren ich hoffe ich konnte dir helfen Gruß Setgo

Schneller werden beim Sprint

Kann mir jmd sagen wie man schnell schneller wird beim sprinten? :)

...zur Frage

Wie wichtig ist der kniehub beim Sprinten? Was wenn man es nicht macht? Leichtathletik

Hallo Leute, Hab mich erst Grad angemeldet, da ich viele Fragen an euch hab.

Wie oben steht ist meine Frage wie wichtig das Kniehub beim Sprinten ist und welche Folgen es hat, wenn man es nicht macht. Ich bin zwar in einem Verein, trainier diese Saison aber selbstständig da ich Abitur schreib. Deswegen kann ich meiner Trainer nicht Fragen.

Was meiner Sprinttechnik Betrifft, ist der Schritt zu lang gezogen und dadurch habe ich keine Strecken. Und das Problem bei mir ist, dass wenn ich Kniehub mach nicht wirklich schnell bin. Ich meine es liegt daran, dass ich mich am Boden nicht richtig wegdruecke. Das "den Boden nach hinten wegdrücken" kann ich nicht. Welche Übungen gibt es speziell hierfür. Krafttraining mache ich genug, also liegt es nicht an Kraftmangel, sondern an das richtig umsetzen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

machen treppensprints schneller???

hey leute! ich würde gerne wissen ob treppensprints schneller machen oder was sie überhaupt beim sprint helfen??????? danke im voraus

...zur Frage

schneller sprinten

hallo erstmal ich bin eigentlich ziemlich schnell bei 100 meter sprinten obwohle ich garnix aber wirklich rein garnix für meine beine tue. Ich gehe in keinem verein oder so, ich gehe nur ins fitnessstudio trainiere meine beine aber nicht. Laufzeit: 13,7s

meine frage: werde ich schneller wenn ich meine beine trainiere also beinpresse, wadenheben ect. oder ist es besser wenn ich auf dem laufband gehe und intervalltraining mache. was ist besser geeignet?

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?