Ski: Wie kann man sich für den Weltcup qualifizieren?

2 Antworten

Soviel ich weiß, müssen sich die Rennfahrer über den Europacup qualifizieren. Das ist sozusagen die zweite Liga ;) Wie das dann allerdings bei Nicht- Europäern abläuft weiß ich nicht...könnte sogar sein dass die auch mitfahren dürfen/müssen. Aber da bin ich mir nicht sicher. Aber es gibt auch noch eine Länder interne Qualifikation glaube ich.

Eine super Frage: Also pass auf. Zuerst musst du sehr früh mit dem Skifahren/Rennenfahren anfangen. Dich ab so 12 Jahre für den Schülercup qualifizieren, dann DSC fahren. Dort mindestens im Deutschen Schülercup unter den TOP 10 sein und anschließend in einen BSV/DSV Kader genommen werden. Dazu brauchst du 30 % Talent, 35 % Kohle und 35 % Beziehungen.

Dann kommst du mit ca. 15 Jahren in die Jugend und fängst von 0 an. Du musst dich von ganz hinten durch die FIS Rennen nach vorne kämpfen. Wieder ist hier viel Kohle und Beziehung der Schlüssel zum Vorankommen. Zuerst fängst du mit NJR Rennen an, dann kannst du FIS Rennen fahren. Dort musst du ganz vorne landen um für den Europacup einen Startplatz zu bekommen. Wenn du dort in den vorderen Rängen angekommen bist, kann es sein, das du evt. mal einen WC Einsatz bekommst. Wieder ist es sehr wichtig das den Verantwortlichen deine Nase gefällt .

Wie du siehst ein sehr steiniger unheimlich schwerer Weg. Interessiert dich noch mehr kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben, ich könnte dir hier Bände schreiben - als Mutter eines Nachwuchsrennläufers.

Was möchtest Du wissen?