Sind Kopfstand und Schulterstand in der Schwangerschaft erlaubt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter http://www.yoga-vidya.de/de/asana/kursschwangere.html findest du einige Infos zum Schwangeren-Yoga. Allgemein gilt: Wenn eine schwangere Frau vorher kein Yoga gemacht hat, wird sie in ihrer Schwangerschaft keinen Kopfstand lernen. Auch Schulterstand nur in einer modifizierten Form. Wenn frau vorher Yoga geübt hat, kann sie auf ihren Körper hören. Ich kenne Frauen, die noch 1 Woche vor der Geburt Kopfstand geübt haben und eine sehr einfache Geburt hatten. Normalerweise würde man aber die letzten 8 Wochen vor der Geburt auf die Umkehrstellungen weitestgehend verzichten.

Was möchtest Du wissen?