Schneidet man beim Squashen eigentlich den Ball auch an?

3 Antworten

squasher hat recht. beim squash kommt es mehr auf die kraft und das taktische spielen an.

Eigentlich schneidet man beim Squash jeden Ball ein wenig. Das kommt schon allein durch die Schlägerhaltung. Anders als bei anderen Schlägersportarten haltet man den Schläger etwas geöffnet und dadurch hat man immer etwas Schnitt am Ball. Es gibt aber auch noch besondere Angriffsbälle wo man den Ball noch mehr schneidet um den Ball noch flacher und kürzer zu halten.

ein bisschen schneidet man den Ball schon an, und zwar durch die Schlagtechnik von oben leicht nach unten gerichtet. Die Schläge werden also mit einem leichten Slice, bzw. Rückwärtsdrall geschlagen.

Was möchtest Du wissen?