safs&beta

1 Antwort

Hallo Roberto,

ich kann meinerséits nur von einer guten Erfahrung mit Safs&Beta sprechen. Meine Fitnesstrainer Ausbildung war spitzenmäßig. Der Ausbilder S. Geisler einfach super. Wir haben eine Menge Praxis gemacht und die Theorie, die erlernt wurde, wurde auch direkt in die Praxis umgesetzt. Also kein lanweiliges einsames lernen, wie bei den Anbietern der Fernlehrgänge. Wenn ich fragen hatte, konnte ich diese gleich stellen und alle wurden auch ausführlich beantwortet. Klasse war auch, dass wir in den Pausen viel fachsimpeln konnten und auch abends noch zusammen saßen zum Austausch.

Bezüglich der Anerkennung habe ich mit Safs&Beta auch nur gute Erfahrungen gemacht Ich glaube es gibt kein Studio in Deutschland, dem Safs&Beta kein Begriff ist. Die sind ja auch schon 100 Jahr auf dem Markt.

Klar gab's auch mal eine Absage, aber das hatte mein Kumpel bei BSA bei seiner Prüfung auch und auch eine Kollegin bei der IFAA - ist also überall wohl mal der Fall.

Alles in allem kann ich Safs&Beta guten Gewissens empfehlen.

Servus!

Der ideale Sport-BH?!

Hi, ich würde mal gerne wissen, welchen BH ihr zum sport machen verwendet, ich klettere und finde die meisten sportbhs sitzen einfach nicht gut entweder fühlen sie sich wie korsetts an oder geben keinen halt, habt ihr eine bevorzugte marke die gut sitzt? oder reicht auch ein verstärktes shirt? würde mich über tipps freuen =)

...zur Frage

Vorbereitung auf eine Ausbildung im Bereich Sport, Gesundheit und Ernährung?

hallo zusammen,

ich möchte gerne einen Beruf ergreifen, der in Richtung Sport und Gesundheit, aber auch Ernährung geht.

jedoch bin ich mir noch nicht sicher ob ich jetzt Ernährungsberater, Fitnesstrainer oder doch was anderes machen will. Die ganzen Schulen und Ausbildungen beginnen aber in nächster Zeit.

Jetzt meine Frage: wenn ich für dieses Jahr keine Stelle mehr bekommen würde ich gerne das nächste jahr dazu nutzen, herauszufinden was genau ich machen will bzw mich für die Ausbildung vorbereiten.

Was würdet ihr mir da empfehlen? irgendwelche Kurse oder Fortbildungen? oder gar eine freiwilliges soziales jahr?

danke schon im voraus!!

lg

...zur Frage

Ich würde gerne einen Personal-Trainer (Laufen) für 1-2 Monate buchen!

Wo, bzw. wie finde ich kompetente Personal-Lauftrainer in meiner Nähe?
Und wieviel kostet eine Stunde Training im Duchschnitt?

...zur Frage

Schwimmen schlecht für Kniegelenke?

Wenn ich schwimmen gehe habe ich dabei dolle Schmerzen im Knie bzw. innen am Knie, in dem Moment wo man bei der Schwimmbewegung die Beine wieder schließt. Man sagt ja immer, dass Schwimmen gelenkschonend ist. Ich merke allerdings eher das Gegenteil. Kann es wirklich sein, dass Schwimmen bei Knieproblemen eher abzulehnen ist? Wer hat Erfahrung bzw. das selbe festgestellt und kann mir Info dazu geben?

...zur Frage

Warum kein Alkohol nach Sport/Training

Hallo um eines gleich einmal klar zu stellen ich trinke selten Alkohol und mir ist der Alkohol auch nicht wichtig mir geht es hier rein um Interesse. Man sagt ja das Alkohol nach dem Sport oder Training die Trainingseinheit zerstört. Mich würde jetzt interessieren warum bzw. was genau in unseren Körper passiert? Ist der Körper damit beschäftigt den Alkohol abzubauen und kann deswegen nicht die Muskeln regenerieren ?? Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen ;)

...zur Frage

Ausbildung Gesundheit/Fitness in Betrieben?

Hallo! Ich bin 26 Jahre alt und ausgebildete Aerobicinstructorin. Seit ca. 3 Jahren unterrichte ich diverse Aerobic bzw. Gymnastikstunden in Fitnessstudios an der VHS sowie in Firmenfitnesseinrichtungen. Da ich auch diplomierte Kindergartenpädagogin bin sowie privat eine Tanzausbildung gemacht habe, konnte ich auch bereits Erfahrung im Unterrichten versch. Zielgruppen: Adipositas-Gymnastik, Kindertanz, Seniorengymnastik,... sammeln Momentan unterrichte ich 8-10 Aerobiceinheiten pro Woche neben meinem Job als Kindergartenpäd. Nun würde ich sehr gerne diesen Bereich beruflich weiter vertiefen. Ich würde gerne theoretische und weitere praktische Kenntnisse erlangen um in späterer Folge gerüstet dafür zu sein selbst Bewegungs/Gesundheitskonzepte zb. für Firmenfitness oder auch für die Einzelperson erstellen bzw. auch vermarkten zu können. Welches Studium, welche Ausbildung international (bin aus Wien-Österreich-kann mir aber auch ein Studium im Ausland/Europa vorstellen) könnt ihr empfehlen???

Vielen vielen Dank für eure Hilfe LG Verena

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?