Neue Rollen und Kugellager für meine Inliner

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auch 80mm Rollen nehmen. Vom Platz her sollte dies problemlos passen. Wobei ich allerdings 80mm Rollen für recht groß halte. Bist du auf Speed aus ??? Die guten Boards haben in der Regel Rollen mit einem Durchmesser von 50 bis 53 mm. Schnellere Lager als solches gibt es nicht. Bei den Lagern gibt es allerdings Materialunterschiede und Unterschiede in der Spritzwasserfestigkeit. Sämtliches Skateboardzubehör bekommst du zb. im unten stehen Shop ( siehe Link ) oder halt bei deinem Fachhändler vor Ort.

http://www.skatedeluxe.de/index.php/cat/c43_Rollen.html

Ja, ich bin auf Speed aus. Da machen meines Wissens aber größere Rollen mehr Sinn, oder? Sind die kleinen Rollen nicht eher für die Freestyler und/oder für die Halfpipe?

0

Und noch was zum Link: Ich suche Rollen für Inliner, nicht für Skateboards ... aber die Kugellager sollten dort auch passen. Danke.

0
@Noppenfreak

Ups sorry, ich bin aus welchem Gründen auch immer von einem Skateboard ausgegangen. Hast oben ja klar geschrieben das es um Inliner geht. Dann ist mir auch klar wieso du größere Rollen hast. Speedrollen für Inliner bekommst du zb. im unteren Shop.

http://www.speed-rollen.de/

0

Hallo,

bei größeren Rollen hast Du den Vorteil,daß Du auf langen Strecken, also beim Ausdauerskater schneller voran kommst, wie beim Auto ja auch... Dafür bist Du im Antritt etwas langsamer, wenn Du nicht gerade Sprints fährst ändert das aber nichts...

Du solltest Dir einen neuen Rollensatz gönnen um den Spaß am Sport zu behalten. Beachte dazu die benötigte Rollengröße (Durchmesser) und das diese für 608er Lager sind; Dazu nimmst Du am besten einen neuen Lagersatz, 16 Stück, Größe 608. Besonders zu empfehlen ist die Qualität ILQ-9 oder eine Abec 7 bis 11. lager, die nicht mit Wasser in Verbindung kommen sollten auch nach 1000km Ihre Dienste ohne Probleme tun!

Viel Spaß beim Skaten

(.....)

 - (skaten, Inliner, Kugellager)

Was möchtest Du wissen?