Nacken- & Kopfschmerzen durch Langhantel

2 Antworten

Hi Betty,

das kann natürlich vieles sein. Bestenfalls ist es einfach nur eine Schutzspannung von zb. Trapez oder Sternokleido, die dann Druck auf einen Nerven ausübt, oder du hast eine Wirbelblockade davongetrage- schlimmstenfalls eine Bandscheibenverletzung. Wichtig ist, dass du ersteinmal nicht trainierst und das auskurierst. Der Körper regelt leichter Sachen von selber. Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird, würde ich zum Spezialisten gehen. Falls du voltaren hast, lass dir den gesamten Rückenstrecker und Nacken damit einreiben. Wie ist das überhaupt passiert? Beim Absetzen ins Powerrack? Hast du dieses Gewicht kontrolliert aufgebaut oder wolltest du einmal testen, ob du mehr Gewicht schaffst? Wenn du im Studio so eine Übung machen möchtest, dann ist es keine Schande, einen Trainer zu bitten, dir zu assistieren, das ist deren Job. lg und gute Besserung

Aus der Ferne ist das mehr Raterei. Es kann sein, das du dir im Nacken etwas eingeklemmt hast. Aber das ist nur eine waage Vermutung. Wenn das Ganze in ein paar Tagen weg ist denke ich ist es nichts dramatisches. Hast du öfters Probleme damit dann laß das vom Arzt checken.

Was möchtest Du wissen?