Meine Federgabel ist zu weich eingestellt oder wie weit sollte die Gabel eintauchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh am besten zu einem kompetenten Fachhändler, der richtet Dir das ein. Man kann das zwar auch selber machen, aber wenn Du Dich damit eh nicht so gut auskennst würd ich das eben beim Händler machen lassen.

Wie groß der Federweg im Stand sein sollte, hängt vom Modell und vom Gesamtfederweg ab. Bei einer 80 mm-Federgabel ist eine Eintauchtiefe von ein bis zwei Zentimeter üblich. Mehr können die Fahreigenschaften schon stark beeinträchtigen. Die genauen individuellen Werte stehen in der Bedienungsanleitung oder auf der Website des Gabelherstellers.

super, danke. Bedienungsanleitung gibt es keine. Aber im Netz hab ich was gefunden.

0

das hängt von der Art der Federgabel, von deinem Einsatzzweck, und deinem Körpergewicht ab. Lass das am besten von einem Fachmann im Radlgeschäft machen.

Was möchtest Du wissen?