Mehr Muskulatur durch Creatine mit 14?

1 Antwort

hallo christian, eine kreatinkur ist nicht so ohne... vor allem in deinem alter. dosierung und dauer der kur sollten genau auf dich abgestimmt sein, aber mit 14 finde ich solltest du noch die finger davon lassen. versuche es mit eißweißreicher ernährung. proteine sind der grundbaustein für muskelaufbau. du kannst auch eiweißshakes zu dir nehmen, als dosis gilt ca. 2-4 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht pro Mahlzeit, solltest du mehr zu dir nehmen, scheidet es der Körper direkt wieder aus, das wäre Geldverschwendung. Vergiss nicht, sehr viel Wasser zu trinken, da eine erhöhte Eiweißzufuhr auch Leber und Nieren stärker beanspruchen.

Muskelmasse zunehmen Fußball

Hallo Leute, ich bin Fußballer und hab gerade bei 1,84 m ein Gewicht von 74kg. Möchte nun durch BWE so 2-3kg an Muskelmasse zunehmen, mehr NICHT. Reicht dann ein erhöhte Zunahme von Eiweiß um die Muskelmasse zu erhalten? Oder muss ich die speziell weiterttrainieren, wie mache ich das aber um keinen Massenzuwachs mehrzuerzielen?

weil nachdem ich das gemacht habe möchte ich überall nur noch auf max. kraft trainieren, weil zuviel masse nicht förderlich im fußball ist

...zur Frage

Wie kann ich schnell zunehmen??

hii ich bin 14 und wiege bei einer körpergröße von 162cm nur 44kg also ihr seht dass ich a kleines prblem hab also bitte helft mir wie ich schnell etwas zunehme ich möchte nebenbei auch muskeln aufbauen ich wäre euch dankbar wenn ihr mir einen ernärungsplan aufstellt für gewichtszunahme und muskelaufbau

danke im voraus

...zur Frage

Massenaufbau bei Untergewicht?

Hi, ich bin 20 Jahre alt bin etwa 178cm groß und wiege nur 61kg. Nun möchte ich durch Krafttraining und Ernährung etwas zunehmen. Ich versuche nicht Bodybuilder zu werden, aber dennoch möchte ich gerne mehr Muskelmasse.

Zur Zeit besuche ich kein Fitness-Center und würde wenn möglich dies aus Zeitgründen auch demnächst nur ungerne aufsuchen.

Wie kann ich denn am besten zunehmen und Muskelmasse zuhause antrainieren? Was sollte ich möglichst viel essen um zuzunehmen und welche Trainingsübungen kann man mir empfehlen?

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Krafttraining mit einem Expander?

Welche Übungen kann man mit so einem Expander machen? Ich möchte nicht mordsmäßig Muskulatur aufbauen, sondern viel mehr "nur" meinen Oberkörper etwas stärken, und vor allem für die Schultern, Brust-, Bauch- und Rückenmuskulatur etwas machen? Ist ein Expander dafür geeignet?

...zur Frage

Wie am besten zunehmen, ohne KFA zu erhöhen?

Hallo!

Ich bin ein Junge, 14 Jahre alt, 165 cm Groß, wiege aber nur ca. 43 KG.

Ich bin ziemlich fit von der Kondition her (3x Fußballtraining) in der Woche, aber von der Muskulatur her, bin ich noch ein ziemlicher "Lauch", weshalb ich seit Anfang des Jahres etwas meine Bauch- und Rückenmuskulatur und auch ein bisschen die Arme zu Hause trainiere (ohne Gewichte).

Da ich ja ziemlich untergewichtig bin, möchte ich eigentlich zunehmen. Wenn ich allerdings mehr KCAL esse, dann wird fast nur mein Bauch dicker - folge - der eigentlich angepeilte definierte Bauch/Sixpack, den man auch gesehen hat als ich noch weniger gewogen habe, wird immer undefinierter.

Meine Arme bleiben gleich "dünn" und nehmen keine Masse auf. Liegt das an der Genetik? Allgemein habe ich nur am Bauch sichtbares Fett, überall anders bin ich knochendünn.

Gibt es einen Tipp, um aus dem Untergewicht ins Normalgewicht zu kommen , aber einen definierten Bauch zu behalten? Ebenfalls habt ihr Tipps für mich z.B. in Bezug auf Ernährung, um Muskelmasse als Jugendlicher zuzulegen, ohne Proteinshakes etc.? Und wie hoch ist mein Kalorienbedarf? Die Rechner im Internet sind meistens für Erwachsene. In einer Tabelle stand mal ca. 2600. Kann das stimmen?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Muskeln von Fitness an den Oberschenkeln abbauen?

hallo, ich bin 20 Jahre alt und Trainiere seit einem Jahr, da ich vor einem Jahr 44kg wog durch meine Schilddrüsenüberfunktion. Dann habe ich mit dem Trainieren angefangen da ich durch essen nicht zunehmen kann so war es zumindest bevor ich das trainieren begonnen habe. Ich trainiere 3 mal die Woche 1.5 Std. Po, Bein und Bauch und 1mal die Woche kommt rücken, Brust noch dazu dafür von den anderen Sachen etwas weniger. Nun jetzt gefallen mir meine Beine nicht mehr, da die Oberschenkel zu dick sind ich gefalle mir nicht mehr in den Hosen und fühle mich nicht mehr wohl. Dennoch möchte ich nicht am Po Muskeln verlieren, da ich mir viel mühe dafür gegeben habe, aber an den Oberschenkel möchte ich dünner werden.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?