Laufband oder Crosstrainer besser gegen Depressionen?

2 Antworten

Verstehe das mit den Bandscheibenproblemen nicht. Denn draußen joggen und auf dem Laufband ist ziemlich das gleiche. Aber ich habe einen Bekannten, der war schon kurz vor einer Bandscheiben-OP und konnte joggen. Aber da solltest du wohl besser deinen Arzt fragen. Und vielleicht probierst du diese Geräte vorher aus und überlegst dir, welches dir am meisten Spaß macht. Denn was dir mehr Spaß macht, das hälst du besser durch und natürlich ist das auch am besten gegen Depressionen. Aber noch besser gegen Depressionen hilft ist draußen laufen! Denn das Sonnenlicht hilft auch die mentale Stimmung aufzuhellen!

Na ja, wenn laufen im Freien nicht in Frage kommt, dann auch nicht auf einem Laufband. Dann geht nur ein Crosstrainer, aber wer kann Dir bei einem Bandscheibenproblem hier schon eine sichere Auskunft geben? Keiner! Sprich mit Deinem Arzt, allerdings kann ich mir nicht vorstellen auf einem Crosstrainer Depressionen zu verlieren. Ich bekomme so was in einem Raum auf der Stelle eher. Schon mal über nen Rad nachgedacht? Wenig Belastung, im Freien und Bewegung!

Was möchtest Du wissen?