Sicherlich ist wie immer sinnvoll, wenn das häufiger auftritt einen Mediziner zu kontaktieren. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich solche Symptome bei einer Überbelastung durch zu lange Einheiten hatte. Eine Bekannte hatte hingegen die gleichen Symptome hatte jedoch eine Knochenfellentzündung, wie sie schilderte. Du siehst, es sind schon mal 2 Ursachen mit genau den gleichen Schmerzen. Also solltest Du das, wenn es nicht weg geht, abklären lassen!

...zur Antwort

Nun, eine der wichtigen Eigenschaften ist Ausdauer und Laufbereitschaft. Auch der offensive Spieler im Mittelfeld muss defensiv arbeiten! Also solltest Du ebenso im Zweikampf stark sein als auch Spielverständnis und Übersicht haben. Ein Mittelfeldspieler legt normalerweise die größten Laufstrecken zurück. Dann solltest Du (da driften oft die Meinungen) eher einer sein, der das Spiel lenkt und Bälle verteilt, als einer sein, der lieber Tore macht! Das kommt von allein. Ich denke mal, dass ist schon das wichtigste. Allerdings wird Dein Trainer das am besten einschätzen können. Die Selbsteinschätzung funktioniert in den wenigsten Fällen!

...zur Antwort

Na ja, wenn laufen im Freien nicht in Frage kommt, dann auch nicht auf einem Laufband. Dann geht nur ein Crosstrainer, aber wer kann Dir bei einem Bandscheibenproblem hier schon eine sichere Auskunft geben? Keiner! Sprich mit Deinem Arzt, allerdings kann ich mir nicht vorstellen auf einem Crosstrainer Depressionen zu verlieren. Ich bekomme so was in einem Raum auf der Stelle eher. Schon mal über nen Rad nachgedacht? Wenig Belastung, im Freien und Bewegung!

...zur Antwort

Für Paintball brauchst DU an sich keine Voraussetzungen. Allerdings sind viele dinge zu beachten. Gerade in der Zeit politischer Diskussionen um Paintball. Ich fange mal bei der Ausrüstung an. Die kann man bei den meisten Feldbetreibern leihen. für Dich sinnvoll sind dann ältere Klamotten, wobei die Farbe beim Waschen wieder raus geht. Aber man spielt nicht in den neuen Klamotten. Vielleicht noch Fahrradhandschuhe fürs erste mal. Aber bitte keine Winterhandschuhe. Den Rest (Maske und Markierer) leihst Du dir dann. Kommen wir zu ein paar Regeln im Schnelldurchlauf. Bekleidung nur 2 Schichten und keien Parka, Daunenjacken oder Motorradjacken, die Bälle sollen ja auch aufgehen. Kein Camao (Tarnkleidung) ist bei den meisten Feldern verboten oder wenigstens nicht gerne gesehen. Auf dem Spielfeld IMMER die Maske auf. Trefferfläche ist restlos alles. Auch der Markierer oder andere Ausrüstungsgegenstände. Man scheidet immer aus, wenn ein Ball an einem oder der Ausrüstung platzt. Auch am Ende des Markierers. Abwischen eines Treffers im Spiel ist erstens verboten und zweitens voll daneben. Hand in die Luft und das Feld verlassen. Spieler die die Hand auf dem Kopf haben werden nicht mehr markiert, die sind es schon. Beim Painball gibt es verschiedene Arten von Feldern. Ich bevorzuge Subair, das sind PVC Deckungen, die aufgeblasen sind und die Felder spiegelverkehrt aufgebaut sind. Spielvarianten gibt es viele, das ist ein eigenes Thema (Capture the Flag ist das üblichste, dann noch Center Flag, Center Pod, und und und) Bei allem wichtig, es ist ein Sport. Wer etwas anderes darunter versteht, der sollte etwas anderes machen. Noch einen TIPP für alle dei es mal kennen lernen wollen. Am Pfingstwochenende findet die Europameisterschaft im Rahmen der Milleniumserie in Deutschland (Bitburg) statt. Hingehen anschauen und lernen. Was den Ligabetrieb betrifft, das ist Richtig es gibt Bundesligen verschiedene Turnierserien und und und. Es gibt Hallen, Freifelder, Waldfelder, und mehr. Dann auch noch verschiedene Mannschaftsgrößen und resulierende Spielzeiten. Hier gehts zur Milleniumserie http://www.millennium-series.com/ hierfindest Du auch noch mal ein komplettes Regelwerk für die Serie, die viel sagt.

...zur Antwort

Sinn vielleicht schon, aber kannst Du Dir vorstellen, das das aus Gründen der Physik gar nicht geht? TT-Netz hat das gleiche Problem! So ein Netz ist mal zu schwer um das voll zu spannen (100%) und dann ist Tennis ein alter Sport. Früher konnte man die sicher nicht so gut spannen wie heute!

...zur Antwort

Hi,

ich verwende SportTracks, das ist ein Tagebuch, dass auch die Strecken sichtbar eintragen lässt oder sich eben mit einer entsprechenden Uhr alles automatisch importieren lässt. Alle Körperwerte incl. Schlafzeiten befinden und Krankheit und vieles mehr kann man eintragen. Diagramme in hülle und fülle! Das Beste ist dann es ist kostenlos. Ich finde es top und nutze es jeden Tag.

http://www.zonefivesoftware.com/SportTracks/

Da kannst Du das finden und auch in deutsch!

...zur Antwort

Ich gebe Dir eine vielleicht nicht so gewünschte Antwort, aber ich denke mal hier wirst Du keine Antwort finden oder bekommen. Was Du beschreibst sollte sich denke ich mal ein Arzt anschauen und dann auch nicht Dein Hausarzt. Geh dann doch besser zu einem richtigen Sportmediziner, der sich mit solchen Sachen auseinander setzt. Auch würden um nur Vermutungen anzustellen alle Deine Daten fehlen. Man kennt ja nicht mal Dein Alter. Wenn Du solche ernsten Symptome bei Belastung zeigst, dann kann Dir da nur ein Arzt was zu sagen. Ob Du ebtl. Unterversorgungen hast, ob organisch was nicht stimmt, was mit Deinem Blut ist usw. Also mein Rat, was ich machen würde: Suche nicht im I-Net nach einer Lösung / Antwort sondern konsultieren einen Facharzt oder eben mehrere, damit Du dich nicht auf eine Aussage verlasen musst!

Grüße und ich hoffe das wird bei Dir wieder!

...zur Antwort

Was das genau in % bringt kann ich Dir nicht sagen. Aber Du kannst mit klicks einen "runden" Tritt fahren, das bedeutet, das Du auch eine Zugphase im Tritt hast. Was die Effektivität erhöht. Dann kommt dazu, dass (je nach dem welchen Schuh du wählst) der Schuh durch seine Steifigkeit in der Sohle dir wieder eine direkte Kraftübertragung aufs Pedal liefert und somit keine Kraft in Dämpfungseigenschaften von Turnschuhen gehen. Die Position des Fusses ist immer richtig und Du nutzt auch in dieser nicht wechselnden Stellung das Optimum der Kraftübertragung aus dem Fuss aus. Du siehst, es können viele Faktoren dafür sorgen, dass du %te bessere Übertragungen hast, aber eben auch viele Faktoren die das zusammen nicht bestimmbar machen. Ich denke wenn man es kann, dann macht der "runde" Tritt das meiste aus. Ich kann den auch noch nicht richtig, nur Berghoch klappts schon ganz gut!

...zur Antwort