Schneller Wechsel im Triathlon, wie geht das?

3 Antworten

Meist ist es am schwierigsten aus dem Neopren raus zu kommen und aufs Rad rauf. Es ist hilfreich wenn man das einfach trocken übt. Außerdem sollte der Anzug von einer Person ohne Hilfe ausgezogen zu werden können.

Am besten den Wechsel separat trainieren. Der etwas kompaktere Wechsel ist der nach dem Schwimmen, da du hier aus dem Neoprenanzug raus und in die Radschuhe rein mußt. Einige ziehen die Radschuhe dann auf dem herkömmlichen Weg an andere haben die Radschuhe schon in die Pedalen eingeklickt und schlüpfen dann in die Schuhe wenn sie sich auf das Rad schwingen. Das muß geübt sein und da mußt du für dich raus finden welche Wechseltaktik für dich am besten ist.

Reduziere dein Wechselmaterial (keine Socken, keine Schnürsenkel, keine Radhandschuhe, Triathlonein- oder Zweiteiler). Übe das Ausziehen des Neos. Übe das Schließen des Helms. Übe das Aufsitzen im Laufen. Das An- und Ausziehen der Radschuhe auf dem Rad. Automatisiere deine Handgriffe. Präge dir die Wege in und aus der (den) Wechselzonen ein, u.v.a. wo dein Rad steht (außer du kommst als letzer aus dem Wasser...). Es gibt keine wirklichen Tricks. Nur Training/Übung bis zum Erbrechen.

Schwimmen: latissimus dorsi

Als ehemaliger kampfsportler (Judo), Turner und Leichtathlet bin ich in letzter Zeit zum Triathlon gewechselt. soweit so gut. Das schwimmen funktioniert eigtl recht gut, ich hab nur das Problem im schulterbereich nicht sehr beweglich zu sein. Vor allem nach ein paar intensiveren Trainingseinheiten bekomm ich dir arme kaum mehr in eine ordentliche Streckung, der latissmus wird zu einem faustgroßen Knödel. Ich Hab aber lange nicht das Gefühl muskulär müde zu sein. Das schwimmen soll ja auch verglichen mit anderen Sportarten imho muskulär gar nicht so intensiv sein und ich werd ja nicht schneller indem ich die arme noch schneller durchziehe und -drücke sondern durch eine schöne Streckung. Nur geht das halt mit hypertrophen lat etwas schwierig...

Welche Möglichkeiten hab ich außer dauernd zu dehnen?

...zur Frage

Wie oft Schwimmtraining für den Triathlon?

Schwimmen ist meine schwächste Disziplin beim Triathlon, sollte ich jetzt in der Wettkampfvorbereitung besonderen Wert auf das Schwimmtraining legen oder lieber meine stärkeren Disziplinen mehr trainieren?

...zur Frage

Welche Disziplinen gibt es beim Rettungsschwimmen?

...zur Frage

Müssen die Räder abgeschlossen werden beim Volks-Triathlon?

Wie ist das denn mit den Rädern bei einem Volkstriathlon. Muss man diese abschließen oder passt da jemand auf? Wie weiß ich wo mein Rad steht, bring ich dies selbst dort hin? Und wie ist es beim Wechsel vom Rad zum Laufen? Wie bekomme ich mein Rad ins Zielbereich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?