Schneller Wechsel im Triathlon, wie geht das?

2 Antworten

Meist ist es am schwierigsten aus dem Neopren raus zu kommen und aufs Rad rauf. Es ist hilfreich wenn man das einfach trocken übt. Außerdem sollte der Anzug von einer Person ohne Hilfe ausgezogen zu werden können.

Am besten den Wechsel separat trainieren. Der etwas kompaktere Wechsel ist der nach dem Schwimmen, da du hier aus dem Neoprenanzug raus und in die Radschuhe rein mußt. Einige ziehen die Radschuhe dann auf dem herkömmlichen Weg an andere haben die Radschuhe schon in die Pedalen eingeklickt und schlüpfen dann in die Schuhe wenn sie sich auf das Rad schwingen. Das muß geübt sein und da mußt du für dich raus finden welche Wechseltaktik für dich am besten ist.

Was möchtest Du wissen?