Krafttraining nach Arbeit

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Leben ist nicht einfach und nicht umsonst. Alle sollen funktionieren, der Lohn dafür ist eine besondere Geschichte und darum geht es. Belohnen kann man sich aber auch selbst, durch Sport und persönliche Entwicklung. Verzichtet man darauf, wird es noch schwerer werden die alltäglichen Dinge zu bewältigen. Man sollte sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und sinnvoll und konsequent trainieren und hinzulernen.

Im Grunde genommen sind in den Führungsetagen belastbare Menschen mit guten Ideen gesucht. Das kann man ablehnen oder sich daraufhin entwickeln. Gelingen wird das nur mit Spaß an der Sache. Also Arbeit sportlich sehen und noch etwas oben drauf setzen.

genau so

0

Was möchtest Du wissen?