Koordinationstraining - Dual Task Aufgaben

1 Antwort

Hey CisLip! Es kommt ganz darauf an wer diese Übungen durchführen soll. Wie du in deiner Frage schon erwähnt hast ist es entscheidend wie gut die Person bereits hinsichtlich der koordinativen Fähigkeiten ist. Einen Anfänger, ältere Personen oder sehr junge Kinder mit DualTask Aufgaben trainieren zu lassen ist grundsätzlich möglich, allerdings muss hierbei immer auf den Schwierigkeitsgrad geachtet werden! Hier ein Beispiel: Einbeinstand halten und nebenbei Rechenaufgaben lösen wäre eine eher einfache DualTask - Aufgabe. Auf einer instabilen Unterlage mit Einbeinstand stehen bleiben und nebenbei noch einen Ball fangen und zurückwerfen der aus verschiedene Positionen zugeworfen wird ist dann doch eher eine Herausforderung. DualTask Aufgaben sind also grundsätzlich eine super Sache: allerdings müssen diese gut dosiert sein! UND die Grundaufgabe: hier z.B.: der Einbeinstand muss ohne DuasTask sehr gut berherrscht werden, sonst macht eine Doppelbelastung keinen Sinn :) Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?