Knochenmarködem- dauer

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist jetzt schon sehr spezifisch und es kommt auf die Schwere des Krankheitsbild an. Hier aus dem Forum und als Laie wird dir da keiner eine genaue Antwort geben können. Oftmals heilt das Knochenmarködem von alleine aus. Medikamentös versucht man mit Kalzium und Vitamin D den Heilungsprozess zu beschleunigen. Es kann aber auch eine OP ( Markraumbohrung ) nötig sein bzw. Linderung bringen. Der Arzt ist hier die beste Anlaufstelle. Er sollte aus seiner Erfahrung heraus eher eine Prognose geben können.

Was möchtest Du wissen?