Kann man trotz Magersucht Sport treiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sei bitte vorsichtig, dass Du den Sport nicht als Ausrede benutzt, um trotzdem wieder abnehmen zu können. Das Unterbewußtsein geht oft seltsame Wege. Und Sport ist ein exzellentes Mittel um Kalorien zu verbrennen.

Wenn Dir Dein Therapeut zu Deiner Frage keine Auskunft geben kann, dann solltest Du den Therapeuten wechseln. Der wird dafür bezahlt, dass er Dir darauf eine fachlich korrekte Antwort geben kann.

In Deinem Fall solltest Du hochkalorische, nährstoffreiche Nahrung zu Dir nehmen, um in jedem Fall eine negative Energiebilanz zu vermeiden. Gruss. ND

Ok, Danke für den Tipp mit dem Abnehmen, das habe ich nicht mehr nötig ;)Ich werde drauf achten!Ihr seit echt super!!!

0

Was heißt bei Dir, "ich bin gerade dabei sie wieder weg zu bekommen"? Magersucht ist keine grippe oder ein gebrochenes Bein, sondern eine psychische Erkrankung, die ist auch nicht mal eben entstanden, sondern über Jahre. Außerdem gibt es unterschiedliche Formen der Magersucht. Aber Sport oder Bewegung ist hierbei eine nützliche Art von Therapie und ist auch dort angesiedelt. Allerdings unter Aufsicht und in Absprache mit Arzt und Therapeut. Bitte wende Dich an einen Therapeuten und kläre dies mit ihm.

Hallo aladin,
ich weiß dass Magersucht eine sehr langwierige und ernsthafte Erkrankung ist. Bei mir ist der Fall so, dass ich es einfach nicht bemerkt habe.Ich bin immer dünner geworden,habe anscheinend immer weniger gegessen, bis ich dann durch verschiedene Wege darauf aufmerksam geworden bin und zum Arzt gerannt bin.Aber anscheinend ist mein Therapeut wirklich kein guter, vielleicht sollte ich Ihn doch wechseln, wie NusaDua schon gesagt hat.Danke auf alle Fälle für deine Hilfe aladin.Bekommst natürlich einen Daumen hoch :)

0

Ich hoffe, du bist in Therapie! Hier solltest du vielleicht mit Arzt oder Therapeuten alles genau besprechen. Aber ich denke Sport kann nur gut für dich sein. Es regt bestimmt wieder den "gesunden" Appetit an und hilft dir das dein Körper wieder kräftiger wird. Aber du solltest es am Anfang nicht übertreiben.

Hey Sportbiene, vielen Dank für die superschnelle Antwort!Ja ich bin schon in Behandlung.Aber mein Arzt ist selbst Raucher (->Nichtsportler) deshalb wollte ich mal hier fragen!Was sollte ich denn am Besten nach dem Sport essen?

0
@marylou

Kohlenhydrate,Nudeln, Reis etc.Nutze deinen Gewichtsvorteil zum Laufen-der Hunger kommt bald.

0

Was möchtest Du wissen?