Kann man Schnellkrafttraining und Maximalkrafttraining kombinieren?

Bilduntertitel eingeben... - (Krafttraining, Kraft, Schnellkraft)

1 Antwort

Kombinieren kannst du dies schon, jedoch denke ich das du hier dann nicht deine optimale Leistungsentfaltung ausschöpfen kannst. Wenn du nach einem Maximalkrafttraining noch das Schnellkrafttraining ausüben willst fehlt dir schon einiges an Kraft/Energie für das Schnellkraftraining. Hier würde ich schon versuchen dies auf zwei seperate Tage aufzuteilen.

Wie genau trainiert man die Maximalkraft und wie die Schnellkraft?

Bisher hat`s dazu immer unterschiedliche Angaben gegeben. Einmal sagt jemand durch Hypertrophietraining trainiert man die Schnellkraft, was dann ja wenige Wh in langsamer Ausführung wären. Dann heißts mit vielen wh, also weniger Gewicht und schneller Ausführung, jemand anders behauptet mit wenig Wh. Aber hohem Gewicht, was dann meines Wissens nach schon eher Richtung Maximalkraft geht. Meine Frage also: Wie viel Gewicht, wie viele Wh. und welche Ausführungsform (langsam, schnell, explosiv, etc.) , beide Trainingsformen betreffend! Vielleicht können diesmal mehr übereinstimmende Angaben gemacht werden.

Noch eine Frage: Ist IK-Training, das gleiche wie Maximalkrafttraining?

Danke!

...zur Frage

Guter Hardgainer Trainingsplan?

He Leute, ich bin Hardgainer 18 Jahre 1,85 und 81 kg leicht und habe jetzt seit 8 Wochen einen Trainingsplan gemacht wo ich Mo/Di und Do/So Beine und Oberkörper getrennt voneinnander trainiert habe, das Problem dass ich jetzt habe ist dass ich Freitag und Samstag nicht trainieren kann und deshalb nach einem sinnvollen Plan suche mit dem ich Brust und Rücken und die jeweiligen Gegenspieler einzeln, 4 mal die Woche trainieren kann. Sonntag montag und Dienstag hintereinander ins gym zu gehen ist ungünstig, gibt es überhaupt eine alternative? wenn ja dann würde ich mich über eine Antwort sehr freuen! MFG Jimi;)

...zur Frage

Kann das "Nicht - Abtrainieren" eines Leistungssportlers gefährlich werden?

Mein Freund ist eine sehr guter Leichtathlet und hat mehrere Jahre intensiv trainiert. Nun möchte er aufgrund seiner Verletzungenund seines Alters, weniger aktiv werden und nur noch regelmäßig, aber mäßig trainieren. Nun wurde ihm empfohlen, über ein längeren Zeitraum ab zu trainieren. Warum? Was kann den Schlimmes passieren?

...zur Frage

Warum sollte man ein Maximalkrafttraining mit Sprungkrafttraining kombinieren?

Warum ist es sinnvoll Maximalkrafttraining mit Sprungkrafttraining zu kombinieren? Besserer Trainingseffekt in kürzerer Zeit? Wenn ja - warum?

...zur Frage

Immer weniger Muskelkater

Ich trainiere seit einiger Zeit im Fitnessstudio und habe auch ganz gute Ergebnisse erziehlt.Aber ich habe von Woche zu Woche nach dem Training immer weniger Muskelkater. Also als ich anfing hatte ich am nächsten tag und länger sehr starken Muskelkater,aber es wurde immer weniger,von Training zu Training.Soll ich öfter trainieren gehen als vorher? Baue ich auch mit weniger Muskelkater Muskeln auf?Wieso habe ich immer weniger Muskelkater,obwohl ich die Gewichte erhöhe?

...zur Frage

Wie lange braucht ein Muskel nach einer Kraft-Trainingseinheit um sich wieder voll zu erholen?

Nach welcher Zeit kann man nach einem Maximalkrafttraining den gleichen Muskel wieder vollbelasten? Wie lange dauert es also, bis der Muskel sich von der letzten trainingseinheit erholt und an die neue Belastung angepasst hat? Sprich, wie oft kann man die selbe Muskelpartie pro Woche trainieren? Erholen sich eigentlich alle Muskeln gleich schnell, oder brauchen zum Beispiel größere Muskelpartien länger um sich zu erholen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?