Kann jeder den Lotussitz?

2 Antworten

Ja, die gibt es, aber die nicht so talentierten können mit Fleiß auch dahin kommen. Aber ich denke du solltest dich nicht so quälen. Es klingt ja geradezu als wären alle die Yoga machen irgendwie masochisisch veranlagt. Ein leichtes ziehen wie bei jeder Dehnung sollte spürbar sein, dann hast du einen Trainings-Fortschritt erreicht. Aber lange halten, mindestens 20 Sekunden

Probiere doch mal eine andere Yogastunde aus. Normalerweise fühlt man sich gleich nach der ersten Yogastunde wohl und entspannt. Mach doch mal eine Probestunde bei jemandem, der klassisches Yoga unterrichtet. Eine Yogastunde sollte Anfangsentspannung, Atemübungen, Asanas und Tiefenentspannung enthalten. Dann fühlst du dich anschließend gut entspannt und aufgeladen. Muskelkater und schmerzend sind bei einer Anfängeryogastunde eher untypisch und vielleicht ein Zeichen, dass du einen anderen Yogalehrer/in suchen solltest. Qualifizierte Yogalehrer findest du unter www.yogalehrer-verzeichnis.de

Was möchtest Du wissen?