Ist Snooker sehr viel schwerer als Billard?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Snookertisch ist fast doppelt so groß, wie ein Billiardtisch. Die Kugeln sind auch deutlich kleiner, ebenso wie die Taschen. Meiner Meinung nach macht Snooker wesentlich mehr SPaß, ist aber auch sehr sehr viel schwieriger. Wenn du die Möglichkeit hast es zu testen, dann solltest du es machen ;) Am Anfang wirst du zwar kaum was treffen, und auch das "Stellen" nicht schaffen. Aber daran sieht man mal, was die Leute auf der Main Tour leisten!!! Finde das sehr beeindruckend.

Es ist beim Snooker deutlich schwerer, Kugeln zu versenken, als beim Pool-Billard. Daraus schließen die meisten (auch Rolf Kalb), dass das Spiel schwerer ist. Allerdings ist das Versenken der Kugeln auch für den Gegner schwerer, und beim Spiel geht es letztlich ums Gewinnen und nicht nur ums Kugeln versenken. Snooker und Pool-Billard sind einfach anders, aber schwerer ist keines der beiden Spiele. In meinem Blog habe ich das vor einiger Zeit mal genauer dargestellt:

http://blog.billardtraining-berlin.de/warum-snooker-nicht-die-schwierigste-billarddisziplin-ist/2009/

Wenn ich mal gutwillig deiner Argumentation folge, dass das Versenken schwierig ist, aber auch für den Gegner...... komme ich zum Schluß, dass Golf so schwierig ist ist wie Tischtennis, wie Murmeln, wie Billard und wie Basketball.

Aber das war nicht gefragt, sondern der Vergleich zwischen Snooker und Billard. Und da gibt es die eigene leidvolle Erfahrung, dass man beim Snooker im Vergleich zum Billard verdammt präzise spielen muss! Das halte ich als Hobby-Spieler schon für deutlich schwieriger! Ersatzweise ist es gleich schwierig mit ein paar Extra-Tüten Frustrationstoleranz beim Snooker.

0

Wie gesagt, der Shnookertisch ist deutlich größer, die Kugeln kleiner, und die Locher sind auch kleiner. Zusätzlich sind die Regeln deutlich komplexer. Insgesamt würde ich Snooker auf jeden Fall schwerer als Billard bezeichnen. Wobei es auch immer davon abhängt, was genau du unter Billard verstehst. Da gibt es ja auch verschiedene Variationen.

Was möchtest Du wissen?