Bei meinen neuen Schuhen geht das auch, nur schweigt sich der Hersteller bezüglich der Temperatur aus. Wenn sich das Anpassen doch noch als erforderlich herausstellen sollte (Füße etwas unterschiedlich groß), würde ich es auch den Händler machen lassen.

Da das Finden eines passenden Schuhs nicht so einfach war, finde ich die "Feinkorrektur" über Weiten, Fräsen als auch Thermoanpassung völlig in Ordnung.

...zur Antwort

Gerade bei stärkerem Wind "klebt" das Segel am Wasser fest. Dann -je nachdem wie es liegt- das Rigg schräg vom Wasser weg mit dem Mast nach vorne/hinten ziehen. Dann weiter wie SteveXL schreibt... Aber Vorsicht: Das kann auch mal schnell und heftig umschlagen (oder ich habe SteveXL nicht ganz verstanden).

...zur Antwort