Ist es normal das beim Krafttraining

2 Antworten

Ich finde das normal achte aber darauf was in der Pause passiert. Dann sollte der Puls sich ganz schnell wieder normalisieren. das ist eigentlich der entscheidentere Punkt. Dein Puls darf schon asteigen, nur bei Erholungesphasen muss er auch schnell wieder runter kommen.

Nun, das kommt darauf an. Ein intensives Beintraining zb. geht schon ganz schön auf die Pumpe, so das ich hier auch den Puls gut spüre. Alle anderen Übungen sind zwar auch anstrengend, aber das ich hier das Herz klopfen höre...kann ich persönlich bei mir nicht beobachten. Es kommt allerdings auch auf deinen Fitnesszustand an. Wenn du gerade erst mit dem Sport anfängst und etwas zu heftig loslegst kann dies schon vorkommen. Ein Checkup beim Arzt wäre generell sinnvoll um Erkrankungen ausschließen zu können.

Blockade in der Schulter beim Bankdrücken! Aufhören?

Wenn ich beim Bankdrücken weit runter gehe schnackelt es irgendwie in der Schulter immer so um. Fühlt sich wie eine Blockade an. Ist das normal, kennt ihr das oder lieber mal untersuchen lassen? Merce

...zur Frage

Puls steigt schnell an!

Hallo zusammen, ich bim 38 Jahre alt und wiege ca 76Kg.Mit 37 hatte ich einen Herzinfarkt, zum Glück aber ohne Herz schädigung. Jetzt versuch ich wieder regelmäßig Sport zutreiben, was ich vom Arzt auch darf. Belastbarkeit 130Puls. Jetzt meine Frage , wenn ich mich zuhause auf mein Rennrad setze und anfange zutreten geht mein Puls extrem schnell in die Höhe ca.110 Schläge min(Was doch unter betablocker ungewöhnlich ist) Höre ich dann nach 10-15 min wieder auf fällt der Puls nach ca 30-60sec wieder auf 70-75 schläge die min. Ist das "Normal"?Ich finde es Komisch.. luft probleme oder ähnliches habe ich keine,es wurden auf keine auffälligkeiten bei belastungs Ekgs festgestellt Danke für eure Antworten

...zur Frage

Puls von 170 beim Sport bei BMI von 16,5?

hallo :)

ich war heute im Gym und hab 35min am Crosstrainer gemacht. Dabei habe ich gesehen, dass meine Herzfrequenz bei 170 war.

Das verwundert mich jetzt aber ein bisschen weil ich nicht übergewichtig bin sondern eher Untergewichtig (53/180m).

ist das trotzdem normal ? Bzw was wäre ein normaler Puls?

...zur Frage

krampfadern durch krafttraining ?

in letzter zeit trainier ich etwas intensiver den oberkörper (knieverletzung)- z.b. bei bizepstraining mit der langhantel sind meine adern an unterarm und oberarm total knubbelig und sehen aus wie "landkarten", halt krampfadern wie im lehrbuch- wenn das training vorbei ist bzw die übung kann ich zwar viele venen sehen, jedoch total normal ohne knubbel oder ähnliches. jetzt hab ich angst dass ich krampfadern bekommen könnte- oder ist diese verformung der adern beim krafttraining durch den hohen druck normal ? muskulatur müsste ja eigentlich den venenfluss und die venenklappen untersützen oder ?

an waden oder oberschenkel hab ich dieses problem nicht

...zur Frage

Pulsuhr zeigt nicht richtig an ?

HALLO

Beim Indoorcycling trage ich die Pulsuhr der Marke Sigma , die ist noch ziemlich neu . Aber was ist mit meinem Puls los ??? Die Pulsuhr zeigte zum Beispiel heute morgen die ganze Stunde Training um die 200 an. Auf dem Laufband geht mein Puls maximal bis zu 130 , ist beim Training ja auch normal, und beim Muskeltraining bis zu 125 ( auch normal .) Mit meiner alten Pulsuhr der Marke Sanitas hatte ich auch Probleme , komischerweise auch nur beim Cycling . Muss ich mir gesundheitliche Sorgen machen , oder was geht hier ab . Zu meiner Person , im Moment bin ich etwas übergewichtig , ca 80 kg bei 1,70 mtr Grösse

...zur Frage

Puls erhöt nach Absetzendes Beta Blockers

Ich habe vor zwei Wochen, auf Anraten meiner Ärztin den Beta Blocker langsam abgesetzt. Jetzt habe ich beim lockeren Laufen einen Puls von ca.150(sonst 135). Werde daher total ausgebremst, weil ich viel schneller laufen könnnte. Bin gut trainiert. Muss ich nur noch etwas Geduld haben bis sich der Puls wieder reguliert bzw. ist die erhöte Herzfrquenz nach der langen Einnahme des Beta Blockers normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?