Ist ein Sitzball im Büro versicherungstechnisch erlaubt?

1 Antwort

Als Büroeinrichter muss ich dem Vorredner widersprechen. Bei einem guten Bürostuhl mit korrekt eingestellter Mechnaik sitzt man sicher dynamisch. Meine Kunden haben auf dem Plea... von Steelca... kein Problem mit Rückenverspannung durch unflexibilität. ABER: sicher stellt die Merhzahl der Büroarbeiter den Stuhl nicht ein, oder sogar die Rückenlehen fest. Ein Sitzball ist so gesund wie laufen. Aber 8 Stunden Laufen sind ungesund, auch die Dauerbelastung für den Rücken ist zuviel des guten. Wie wärs mal mit Aufstehen? Wir bieten unseren Kunden immer am Arbeitsplatz die Möglichekeit kleine Aufgaben im stehen zu erledigen. FIT FOR WORK heist sich im Büro bewegen, z.B. mit einem Zentralem Drucker, der färdert die Bewegung und die Kommunikation.

Mehr Info gibts bei mir Woelkl.de

Was möchtest Du wissen?