Frage von Bkay07, 49

IM FUßBALLSPIEL SO SCHLECHT?

Hallo leute bin 27 jahre alt und habe folgendes problem, ich habe mit 6 jahren schon angefangen Fußball zu spielen im verein bis zu mein 16Lebensjahr war stürmer und hab wirklich gut gekickt für meinem alter als stürmer jeder war begeistert von mir ohne zu übertreiben hab schon im bayerischen auswahl und so weiter gespielt hab außergewöhnliche tore geschossen die ich heute noch im gedanken habe.Irgendwie hab ich dann aufegört zu kicken mit 16 falscher umgang freunde schlechte schulische leistungen etc. Hatte einfach kein spaß mehr am fußball. Nach ca. 5 jahren hatte ich wieder bock für einen Verein zu kicken weil ich es vermisst habe tore zu schießen dieses gefühl einfach unbeschreiblich abzugehn gut zu sein die leute zum staunen zu bringen. Doch es hat nie geklappt immer wieder angefangen paar monate gespielt aufgehört. es wollte einfach nicht klappen die trainer fanden mich anscheinend nicht gut genug. Jetzt spiel ich seit ca. Seit 1 jahr ununterbrochen fußball und mich hat mit 27 ehrgeiz gepackt, körperlich und läuferisch war ich immer fit hab mich im fitness studio über die jahre gut fit gehalten. So zu mein problem, im training spiel ich manchmal so gut das die kameraden und der trainer von mir überzeugt sind, die tricks manchmal was ich mache im trainingsspiel überrascht meine kollegen und trainer und sogar mich wo ich mich frage wie ich das angestellt habe, manche sachen was ich mache ist einfach außergewöhnlich, meine schüsse steinhart so das der trainer und die anderen mich loben als wir aber 1. Punktespiel hatten war ich eine niete nix hat geklappt stellungsspiel null pässe null keine torschüsse nix als flügelspieler nach 15 min wurde ich ausgewechselt und meine motivation war null die enttäuschung war meinem trainer und spieler anzusehn das ganze harte training war irgendwie nix wert jeder hat mich gefragt was los war ob ich zu wenig gechlafen habe etc. Da die mammschaft und trainer neu ist haben sie mich das erste mal spielen sehn und das war flopp. Ich trainiere wirklich hart 5 mal die woche spiel ich fußball geh 3 mal die woche ins fitnessstudio was kann ich machen wie kann ich noch besser werden kann ich nochmal aufblühen wie damals zu meiner jugend zeit obwohl ich so hart an mir arbeite. Würd mich auf eure ehrliche antworten freuen.

Antwort
von Ramalak, 36

Fühlst du dich bei einem Spiel denn unsicherer od hast angst die Mannschaft zu enttäuschen? 

Spielen tust du ja meiner meinung nach genug, oft ist das ganze eine kopfsache. Wenn ich z.B. vor dem spiel mir irgendwelche skill videos von Ronaldinho od sonst wer anschaue, fühle ich mich sehr motiviert/überlegen und versuche die gegner genauso mit einem starken Selbstbewusstsein wegzuhauen. 

Mein tipp wäre an der stelle: Schau dir vor dem Spiel od Training auf Youtube Musikvideos von deinen Lieblingsspielern an od schau ein Motivierenden Fußball Film an wie gesagt ist sehr oft eine Kopfsache das macht ziemlich viel aus.

Kommentar von Bkay07 ,

Ja genau das problem hab ich, im spiel fühl ich mich unsicherer, alles kommt mir so schwer plötzlich leute die ich ausspielen könnte funktioniert nicht es klappt einfach gar nix im spiel, meine angst ist einfach die 5 jahre pause was ich dazwischen gemacht habe die erfahrungen stellungsspiel es ist halt demotivierend wenn man so hart arbeitet und nix klappt obwohl ich sogar sportlich mehr fit bin als die anderen kameraden. 

Kommentar von Ramalak ,

hab ich mir schon gedacht das kenne ich nämlich von mir selbst, als ich noch im alter 12-18 war, hatte ich auch dieses Problem, wenn ich privat mit freunden gespielt habe, hab ich besser gespielt als so manch guter Spieler im Verein. Im Spiel konnte ich das aber nur selten zeigen weil einfach diese Unsicherheit und vielleicht auch eine gewisse angst da war etwas falsch zu machen. ich bin nun 21 und Mittlerweile habe ich dieses Problem garnicht mehr vielleicht auch weil ich das ganze lockerer nehme und auch nicht so ernst. Ich kann dir nur Raten garnicht darüber nachzudenken in dem du z.B. entspannende Musik davor hörst oder wie schon gesagt, Fußball Videos/Filme anschauen und das Selbstvertrauen überdosieren und danach aufs Feld gehen.

Einfach locker bleiben und am besten oft anbieten um die Unsicherheit und vllt. diese Angst loszuwerden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten