hi wisst ihr wie viel, sehr gute sportler mit 13 jahren ungefähr weitspringen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der deutsche Rekord Schüler A (14 Jahre)ist 7m !Bayerischer Meister wirst Du so mit 6,20m. Ein guter Springer der nicht talentiert aber schon gut trainiert ist,wird mit 14J. so um die 5m bis 5,50m springen. Mit 13 Jahren ist ein durchnittlich begabter Sportler in der Lage 4,20m bis 4,50m zu springen. Das gilt auf Grund des Entwicklungsvorsprungs bei den Mädchen in diesem Alter gleichermaßen. Die 100m Zeiten liegen auf Grund der Grundschnelligkeit bedingt, zwischen 13,0s(=5m Springer) und 11,5s(= > 6m Springer).Viel Spaß beim Test.

Hallo ... Deutsche Bestleistung für die AK 13: 6,29 Ronny Plaeb (11.2.1974) Sportclub Magdeburg 23.5.1987 Magdeburg (mit Absprung vom Brett, nicht aus Absprungzone) und 6,03 Sybille Thiele (6.3.1965) SC Dynamo Berlin 20.7.1978 Dresden (mit Absprung vom Brett, nicht aus Absprungzone)

Ansonsten sieh mal nach unter den Jahresbestenlisten bei www.deutscher-leichtathletik-verband.de, die allerdings erst bei der AK 14 beginnen. Die Bestenlisten der Landesverbände beginnen z.T. schon in den AK 10, aber nicht alle LV stellen ihre Bestenlisten ins Internet. Google mal... Mit sportlichen Grüßen J.Bloß (Mitglied der DGLD)

Was möchtest Du wissen?