Glatt Rot im C-Jugendfußball ???

3 Antworten

Das Problem hatte ich selbst auch schon -.- Aber hat der Schiedsrichter einmal die Rote Karte gezeigt wird er sie auch nicht mehr zurück nehmen.. Denn der Schiedsrichter hat ja immer recht -.- :DD

Tun kannst du da nicht viel. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist da mehr oder weniger gesetzt. Innerhalb der SItuation kann der Schiedsrichter die rote Karte zurück nehmen, wenn der gegnerische Spieler das Vergehen als nicht schlimm ansieht, oder sich heraus stellt das die Situation falsch eingeschätzt wurde. Aber da muß der Schiedsrichter natürlich einlenken. Im Nach hinein könntet ihr zwar Einspruch erheben, was aber nur Sinn macht wenn die rote Karte ein höheres Strafmaß nach sieh zieht. Bei einem Spiel Sperre lohnt sich der Aufwand nicht, zumal die Strafe dann schon abgegolten ist wenn die Sache auf dem grünen Tisch landet.

Die rote Karte gilt in jedem Fall, die Mindestsperre muss abgesessen werden. Falls darüberhinaus eine höhere Strafe beantragt wird kann man dagegen vorgehen, aber das ist ja eh unwahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?