Einlagen in Fußballschuhen wichtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

der sauberste Weg ist, dass Du Dich zu Deinem Hausarzt oder Orthopäden begibst und Dir ein Paar Einlagen für den Sport (!) verschreiben lässt. Diese Einlagen werden anders gefertigt als die für den normalen Geh-Gebrauch.

Dann begib Dich mit Deinem Rezept zu einem orthopädischen(!) Schuster und nimm den Schuh mit, in den die Einlage später passen soll. Je nachdem musst Du Dir einen neuen Fußballschuh zulegen, in den die Einlagen passen. Das sollte Dir die Sache aber Wert sein! Deine Gesundheit wird es Dir danken. Denn mit Einlagen wird nicht nur eine Fußstellungsfehler korrigiert, sondern auch Fehlbelastungen von Knien und Hüfte vorgebeugt.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke ich habe die Frage ein wenig anders verstanden als die Vorposter..Du meinst die dünnen Einlagen(Innensohle), die beim Kauf schon mit drin sind, richtig?

Es wäre natürlich besser sie drin zu lassen, aber vielleicht kannst du sie bei den ersten Spielen rausnehmen, der Schuh weitet sich ja meist auch noch etwas und sie dann wieder reinlegen?! Fußballschuhe müssen ja auch generell recht eng sitzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Einlagen beim normalen Laufen brauchst brauchst du sie im Sport erst recht, weil die Belastung auf Knie, Gelenke, Sehnen, Bänder besonders hoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?