Dunken bei einer Körpergröße von über 1,90M

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit 1,94m Größe sollte es mit dem richtigen Training für jeden machbar sein, zu dunken. Was Du genau tun musst, hängt von Deinem jetzigen Trainingszustand ab. Falls Du noch unerfahren im Krafttraining bist, solltest Du zunächt Deine Maximalkraft verbessern und mit einem gezielten Trainingsprogramm, der Krafttraining und Sprungtraining beinhaltet, trainieren. Wenn Du momentan gerade 30cm hoch springen kannst, ist das ein Zeichen, dass Du noch ein sehr großes Verbesserungspotential hast. Gewichtsmannschetten bringen Dir wahrscheinlich nichts, was Du brauchst, ist ein vernünftiges Grundlagentraining und dann ein gezielter Trainingsplan zur Verbesserung der speziellen Kraftfähigkeiten.

Wenn Du eine genaue Anleitung suchst, schaue unter http://sprungkraft-training.de/

Also für einen ordentlichen Dunk solltest du ca. 20cm über den Ring kommen (mit den Fingerspitzen) Es geht aber auch mit weniger.

An Übungen empfehle ich folgende:

Kniebeugen, Wadenheben, diverse Sprungübungen (Froschsprünge usw.) , und Seilspringen.

Wichtig ist auch eine starke Mitte. Trainiere also auch deine Bauchmuskulatur. Am besten ist es, wenn du alle 2 Tage trainierst. Deine Muskeln brauchen 24 Std. um sich zu erholen.

LG Tunceri

30 Meter Sprünge sind schon mal ein guter Anfang für einen Dunk ;-)

Lass als erstes mal die Gewichtsmanschetten weg, die gehen nur auf deine Gelenke. Womit du eine grundsätzliche Muskulatur aufbauen kannst, sind Kniebeugen, später auch mit Gewichten.

Und was sehr hilft, ist das klassische Sprungkrafttraining, also Skippings, Kniehebelauf und Hock-Strecksprünge. Die Übungen kannst du intensiver und Gelenkschonender gestalten, wenn du sie auf der Weichbodenmatte oder im Sand ausführst.

Ein ideales Sprungkrafttraining ist übrigens Beachvolleyball. Das ist tierisch anstrengend, du wirst zumindest am Anfang einen guten Muskelkater nach einem Spiel haben, aber du merkst nicht wie sehr es auf die Sprungmuskulatur geht, weil es einfach so viel Spaß macht.

Und schließlich: Üben. Einfach immer wieder versuchen zu dunken, du kannst viel Sprunghöhe über die reine Sprungtechnik herausholen, dafür musst du es aber wieder und wieder üben.

Oh hab das c bei cm vergessen ;) Danke für deine Mühe :)

0

Was möchtest Du wissen?