Darf ich mit einer Mandelentzündung (Angina) trainieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann sehr gefählich sein.
Ist die Angina fiebrig oder offensichtlich eitrig, ist jede Belastung potentiell herzgefährdend. Auch wenn kein Eiter auf den Mandeln erkennbar ist, kann in den Mandeln Eiter oder ähnliches sein, was bei Belastung erleichtert in die Blutbahn kommen kann, und damit das Herz gefährden (führt ggf. zu Herzmuskelentzündung und/oder Tod).
Etwas Bewegung an frischer Luft schadet sicher nicht, Belastung solltest Du meiden.

ich kann mich den beiden Kollegen nur anschließen, bei einer Entzündung ist der Körper auf jedenfall mal sehr geschwächt, d.h. er braucht Ruhe , um regenerieren zu können. Bisschen an der frischen Luft ist auf keinen Fall schädlich , aber trainieren würd ich auf keinen Fall... Gute Besserung Daniel

Vielen Dank für eure Antworten. War beim Arzt und habe nun Trainingspause...:-(

0

ich kann mich holmi nur anschließen, aus einer angina kann sehr schnell eine lungenentzündung werden, die lebensbedrohlich werden kann. setze dein training lieber aus, vor allem weil du bestimmt auch penecilin nimmst. das solltest du auf jeden fall zu ende nehmen bist du wieder trainierst. gute besserung

Was möchtest Du wissen?