Bringen diese Schwitzgürtel was ????

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Absolut Sinnfrei 66%
schlecht 11%
nichts für das Geld 11%
Sehr hilfreich 11%
schädlich 0%
hilfreich 0%

1 Antwort

zum Abnehmen bringt das wirklich nicht viel, aber man kann etwas die Figur damit formen :) ich benütze einen Gürtel z.B in Verbindung mit Sport und bind ihn mir um die Taille, da ich von Natur aus etwas breiter gebaut bin um die Mitte rum ^^ vom Gewicht her merk ich nichts weil man tatsächlich nur Wasser verliert, aber ich kann eine Taillendifferenz von 10 cm vorweisen :) zu meinem Programm: ich nehme nicht mehr als 1400 kalorien am tag zu mir, Kohlehydratarm und Eiweißreich und dazu 3 mal die Woche Sport (35-45 min Ausdauer und dazu 30-60 min Krafttraining), mein Fokus lag auf Muskelaufbau und da drohte meine Taille eher breiter als schmaler zu werden, daher hab ich den Taillengürtel um :) für sowas ist er perfekt

Ernährungsfrage - ist das zuviel gegessen ?

Ich bin der Freund von Rochade und wiege grade 98 Kilo, bei 174 cm

Gestern war ich auf 11,6 km joggen mit ca. 8 km/h, aber nicht die ganze Strecke. Es ging 150 Höhenmeter bergauf insgesamt und ab und zu bin ich nur gelaufen, aber richtig flott. Eine Laufpause mit 15 Minuten schweißtreibender Powergymnastik.

Gestern nacht hab ich plötlihc einen Zuckerflash bekommen und mußte 1 Banane ca. 50 Gramm Schokolade und 50 Gramm zuckerhaltige Rosinen aus der Packung essen. Danach gings mir besser. Meine Freundin u. ich diskutieren oft, wieviel Zucker nach dem Sport "erlaubt" und auch richtig ist, weil ja die Gluccose-speicher leer sind.

Morgens: 50 gr Müsli mit ein paar extra Rosinen und Milch Mittages: 3 Spiegeleier,2 große Kartoffeln, eine Packung Spinat Abends (nach dem Laufen!): 3 Scheiben Vollkornbrot mit Schinken/Käse, zuckerred. Ketchup u. Gurkensalat mit Schmand.

Frage an die Experten: War das zu wenig Kohlenhydrate abends ? Wieviel hab ich beim Laufen zusätzlich ca. verbrannt ? 1000kcal ? Hab ich auf den ganzen Tag gesehen noch negative Kalorienbilanz, trotz Nachts Schokolade ?

Soll ich nicht gleich "absichtlich" viel Kohlenhydrate als Abendessen ? Blockiert das nicht den nächtl. Fettabbau ? Pooky sag doch bitte was dazu

...zur Frage

Welche mehreckige Saite ?

Hi ich habe immer mit recht namenlosen Schlägern und Saiten gespielt. Jetzt will ich mir den Aero pro drive kaufen. Ich habe ihn mir schon einmal ausgeliehen und fand ihn auf anhieb super

Jetzt habe ich mich sehr viel über Saiten erkundigt. Ich spiele SEHR gerne Top Spin, aber auch ordentlich mit Power und Kontrolle. Stops eher weniger, sowie lobs. Volleys kann ich auch recht gut spielen.

So... ich mag es Top Spin zu spielen doch ich hasse zu hart bespannte Schläger. Weil ja immer gesagt wird dünne + harte Saite gleich viel Top Spin.

Doch es gibt auch eine andere Möglichkeit (so viel ICH weiß ) tollen top spin zu spielen, sogar besseren als mit dünnen und harten Saiten.

Und zwar eine MEHRECKIGE Saite, weich bespannt ( ich denke so 23 -25 kilo, (bitte verbessert mich wenn net so ist) Also meine Frage lautet jetzt : WELCHE ???

Man hört ja immer dass diese mehreckigen so schnell abgenutzt sind, aber ich habe wirklich nicht die Lust mir jede Woche den Schläger neu bespannen zu lassen. Also kennt ihr so eine Saite mit perfektem Spin, ordentlich Power und guter Kontrolle, die auch noch lange hält ?

Wäre super wenn ihr einige für mich hättet

Und käme eventuell auch eine Hybridbespannung in Frage ? Also ich habe gehört dass man eben so eine eckige Saite nur als längchssaite benutzt und als quersaite eine normale ? Würde dass funktionieren ? Und würden d

...zur Frage

Muskeln aufbauen...Hilfe!

Hallo Sportfreunde, ich bin 20, bin verzweifelt und wiege 67 Kg. Jetzt trainiere ich seit etwa 3/4 Jahr und "schöne" sichtbare Erfolge habe ich noch nicht. Vor gut 1,5 Monaten habe ich mir eine Trainigsstation gekauft Jetzt merke ich, dass die Übungen effizienter sind, weil nun auch andere, kleinere Muskelgruppen nach dem Training spannen. Zuvor hatte ich nur 2 Kurzhanteln und eine Langhantel. Ich versuche immer so viel es geht zu essen ( zwecks Kalorien +)...an manchen Tagen klappt das ganz gut und an anderen weniger. Ist es eigentlich ausreichend, so viel zu essen, damit das Hungergefühl gar nicht kommt? Oder sofort wenn dieses kommt, etwas zu essen? Was würdet ihr sagen? Mein Training sieht folgendermaßen aus: 3-4 mal pro Woche á 45Min. bis 1 Std und jede mögliche Übung an meiner Trainigsstation übe ich aus. Dabei wähle ich das Gewicht so, dass maximal 12 Wh möglich sind und in Summe pro Übung 3-4 Sätze. Sind meine Pausen zu wenig? Ist die Anzahl der Sätze zu wenig? Was mache ich falsch? Bitte helft mir...ich werde ganz verrückt hier weil nichts vorwärts geht. Ich bitte um hilfreiche Antworten. Viel, vielen Dank im Vorraus. Liebe Grüße Marcel

...zur Frage

Blasen an füßen...

hey leute ich weis das es diese fragen schon tausend mal gab bei mir ist es aber ganz komisch...

und zwar hatte ich mir neue fussballschuhe gekauft die angezogen und gleich blasen bekommen.... danach habe ich meine alten wieder angezogen war das gleiche problem ...da ich ja 3 jahre pause hatte... habe auch alles ausgetestet ich mach es mal in stichworten

-Schuhe nass , dann rein -Einlage ,Tempo taschentücher +tape und 2 paar socken auch nichts... ich weis jetzt nicht mehr was ich machen sopll liegt es vllt an nike? ein freund meinte ich solle mir kangoroo leder schuhe kaufen die würden sich sofort den schuh anpassen....

und das sind keine normalen blasen die reiben mir richtig die haut auf bis aufs gfleisch hatte vor kurzem erst ne entzündung... bitte um tipps !!!

...zur Frage

Abnehmen! Krankhaft unglücklich! 1,70m;ca 59kg

Ich bin 22 Jahre alt u seit Jahren schon unglücklich mit meinem Körper! Ich bewege mich nicht wirklich von der stelle und dieses Unglück ist bereits krankhaft geworden! Es dreht sich eig alles um wie dick sehe ich heute aus was habe ich gegessen was nicht! Wenn ich rumlaufe u andere Mädels sehe die so schlank sind und auch noch Pommes u Cola dazu trinken bin ich einfach nur überfragt!

Ich bin ja an sich nicht DICK, so weit bin ich auch schon! Aber einfach nicht sehr schlank gebaut und von meinem Ideal weit entfernt!

Es ist einfach alles so unförmig und wabbelig! Ich habe schon so viel probiert! Habe 1,5 Jahre thaiboxen gemacht nach 18 Uhr nichts mehr gegessen davor versucht es ausgewogen zu halten...waren aber auch mal Nudeln und Brot dabei!

Aber muss ich wirklich nur noch Gemüse Obst und Huhn essen und 6 mal die Woche trainieren um glücklich zu werden? Das wäre ja eine Katastrophe!

Habt ihr vllt Tips um sich fit zu halten und straff zu bleiben und vllt auch ein paar Ernährungstips? Ich drehe mich so um Kalorien dass ich am Ende des Tages schon gar nicht mehr sicher bin ob das jetzt gut oder schlecht war!

Momentan bin ich 1 Jahr in Australien als work and Travel unterwegs! Arbeite lang u stehe spät auf! Esse Somit gegen 12 Uhr Jogurt mit Obst, zwischendurch witabix(Vollkorn ungezuckert, 2-3 Stück) und abends um einfach meinen Feierabend zu genießen esse ich auch mal Nudeln mit Tomatensauce usw...!

Ich freue mich auf eure Meinung und tips und bin froh das jetzt mal alles rauszulassen. Weil mit meinem Freund und Freuden kann ich nicht wirklich über meine wahre Lage reden! Dann heißt es immer nur ich wäre bescheuert!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie sollte ich das einteilen mit dem au Crosstrainer?

Hallo alle miteinander,

neu hier! =)

Also ich hätte da mal ne Frage!

Ich würde gerne Fett abbauen und Muskeln aufbauen. Seit ca. 3 Monaten mache ich Krafttraining zu Hause. Was auch gut klappt. Meine Bauchmuskeln trainiere ich schon länger bis ich mich besser informiert habe und gesehen habe, dass man sich nicht a-symmetrisch trainieren sollte. Zurzeit mache ich 3x pro Woche Krafttraining. Montag und Donnerstag den Oberkörper und 1x pro Woche die Beine mit dem Bauch. Den Bauch trainiere ich auch 2x. 1x am Freitag. Da ich jetzt ziemlich viel im Bauchbereich aufgebaut habe sieht mein Bauch dadurch dicker aus als er es ist, da ich Fett am Bauch habe. Unterm Nabel etwas mehr. Und das Problem ist meine Bauchmuskeln sind direkt so dick wie der Burstkörper. Also ich meine damit wenn man ans Brustbein geht (also vorne wo der Brustkörperaufhört) spürt man die Bauchmsukeln, die schließen direkt da an. Aber das Problem ist da nur das ich noch Fett habe und jetzt das Fett über den Brustkorb steht. Deshalb will ich Fettabbauen. (ich weiß es geht gezielt nicht). Ich möchte außerdem meinen KFA allgemein senken. Also und jetzt will ich Ausdauer betreiben. Mit dem Crosstrainer. Ich habe mir gedacht 4x pro Woche (halte ca. 60 min durch). Und ja, kann ich mit Crosstrainer Fett abbauen? Ernährung sieht so aus.

Morgens: Quark mit Banane, oder 1 Scheibe Vollkornbrot mit Pute oder dünnem Aufstrich Philadelfia.

Mittag: das was es gibt meistens 2-4 pro woche Pute, Hähnchen oder Fisch und dazu Beilage wie Püree, Kartoffeln, Nudeln, Reis.

Abends: Salat

Und ich trinke Wasser und manchmal Cola light hat aber keine Kalorien.

Basst das?

Daten:

15 1/2 Jahre

166 cm

59 Kilogramm (hab ein bisschen zu viel Fett aber auch viele Muskeln)

Hoffe auf Antworten und Danke an alle jetzt schon. =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?