Boxen: Ich bin kleiner(kürzere Arme) wie komm ich trotzdem an meinen Gegner ran ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das beste Mittel ist, du musst mit deinem Oberkörper pendeln und selber deinen Gegener unter druck setzen, Schau dir mal Videos von Mike Thyson oder von dem Kampf Chagaev gegen Valuev an. Lässt du den größeren Gegener kommen, so wird er immer seine Reichweite ausspielen. Wenn du aber mit einem pendelnden Oberkörper die Distanz überwinden kannst und die Halbdistanz bzw. den Infight erreichst, so wird dein Gegener erhebliche Probleme mit seinen langen Armen bekommen. Trainieren kannst du das ganze auch mit einem auf deine Schulterhöhe gespannten Seil unter dem Du immer hinwegpendeln musst. Aber auf den Trainingsvideos von Thysson wird das ganze auch sehr gut dargestellt.

Also ob klein oder groß, jeder Boxer hat die gleiche Chnce, er muss seine Technik nur anpassen.

http://www.youtube.com/watch?v=66EUeE1nTac

DANKESCHHÖN. Sehr hilfreicher beitrag von dir.

0

Schau dir mal Kämpfe von Sven Ottke an ;)

Was möchtest Du wissen?