Bezeichnet Kunstturnen das selbe wie Geräteturnen ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff "Gerätturnen" ist eher ein Oberbegriff und wurde früher vollständig "Boden- und Gerätturnen" (nicht "Geräteturnen") genannt. Meisten lässt man den Zusatz "Boden-" weg, meint aber dasselbe; denn das Bodenturnen wird ja meistens nicht am nackten Boden, sondern auf Matten oder speziellen Bodenbahnen ausgeführt, also im weitesten Sinn auch an Geräten. Zum Gerätturnen lassen sich auch Übungen am Trapez, an den Schaukelringen, am Minitramp usw. rechnen. Der Begriff "Kunstturnen" ist die einschlägige Bezeichung für die offizielle und relementierte Wettkampf-Sportart.

Stimmt.. "GerätEturnen" ist mist.. ;)

0

Der Begriff Geräteturnen wurde seit einigen Jahren vom deutschen turnerbund als offizielle bezeichnung eingeführt, davor hieß es kunstturnen. es ist also dasselbe. das geräte- bzw kunstturnen besteht aus verschiedenen disziplinen:Bei den Männern bestehen sie aus Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck und bei den Frauen aus Boden, Schwebebalken, Stufenbarren und Sprung.1 Neben dem klassischem Geräteturnen gibt es außerdem noch Trampolinturnen und Rhytmische Sportgymnastik.2

*Geräteturnen ist an Geräten und wir meist als Bezeichnug in Schulsport benutzt. Kunstturnen allerdings wir auch auf Wettkapfebene gezeigt. Meist mit Posen und mit einer gewissen Harmonie zwischen den Teilen. Wobei beim Geräteturnen häufiger nur teile alleine gezeit werden.

Besser konnte ich es nicht erklären, weil ich selber Kunstturne(!) und in der Schule nur von Geräteturnen gesprochen wird aber wir in unsere Halle gerne vom Kunstturnen den Gebrauch machen :)*

Kunstturnen ist meist strenger und man macht es oft als Leistungssport. Geräteturnen ist immer Breitensport. Auch die Geräte sind anders: Kunstturnen: Boden, Standringe (nur Männer), Schwebebalken, grosses Trampolin, Reck. Geräteturnen: Boden Schaukeltinge, Mini Trampolin, Reck.

Meiner Meinung nach ist Geräteturnen nicht GANZ das gleiche wie Kunstturnen. Kunstturnen ist wenn du Kür turnst (am Boden mit Musik). Gerätturnen ist wenn du P (pflichtübung) turnst. Ich turne ja selber und bei uns ist es so. Lg

Was möchtest Du wissen?