Beinpresse zuhause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

warum kaufst Du Dir nicht eine Langhantel und praktizierst damit Kniebeuge? Ist billiger und zudem viel effektiver als die geführte Bewegung an der Beinpresse.

Informier Dich aber vorher genau, wie Du in die Beuge gehst und trainiere vor einem Spiegel, damit Du Dich selbst kontrollieren kannst.

•Die Langhantel wird auf dem Trapezmuskel abgelegt und mit den Händen fixiert. Die Finger zeigen nach vorn, die Ellenbogen befinden sich hinten/unten.

•Man begibt sich in den schulterbreiten aufrechten Stand, die Zehen zeigen leicht nach außen, die Knie befinden sich in direkter Verlängerung über den Füßen, und da bleiben sie auch!

•Die Beine sind gestreckt aber nicht durchgestreckt, der Blick ist geradeaus gerichtet, der Kopf gerade. Das Gewicht ist gleichmäßig auf dem ganzen Fuß verteilt.

•Man atmet ein paar Mal tief ein und aus und baut dabei Spannung in der Muskulatur auf.

•Nun führt man sein Gesäß nach hinten, als ob man sich auf einen Stuhl setzen möchte, und begibt sich mit geradem Rücken (= die natürliche Krümmung der Wirbelsäule wird beibehalten) in die gewünschte Beugeposition.

•Das Gewicht verlagert sich dabei leicht in Richtung Ferse, "push through your heels", die Unterschenkel bleiben so senkrecht wie möglich.

•Wenn der gewünschte Beugegrad erreicht ist, richtet man sich wieder auf und kehrt in die Ausgangsposition zurück, wobei die Aufwärtsbewegung mit dem Kopf eingeleitet wird, die Hüfte bewegt sich nach oben und nicht nach vorn.

•Während der gesamten Bewegung dürfen weder die Knie noch die Füße nach innen knicken!

Gruß Blue

Langhanteltange -> Kniebeugen.

Oder ein stabiles Brett, Baubole aus dem Baumarkt, eine Seite auf eine Kante (Regal etc) legen, ein paar Bierkästen auf das Brett stellen und dann mit den Füßen das Brett stemmen. :)

Aber nicht ausprobieren, ist wahrscheinlich nicht TÜV-geprüft.

Guck doch beiKleinanzeigen nach gebrauchten Geräten. Die halten eigentlich ewig und sind teilweise für kleinesGeld zu haben, da keiner Lust hat, die selber abzuholen.

Bauen ist da sehr aufwendig und macht auch nur Sinn wenn du dich in der Materie ( Bau von Geräten ) auskennst. Ansonsten gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder auf die Kniebeuge mittels Langhantelsstange zurückgreifen. Das ist die Platzsparendste Variante, oder sich eine Beinpresse kaufen.

Die Zuhause Version von Beinpresse nennt sich Kniebeuge.

Ich habe eine gekauft. Für 300,-€ habe ich eine Künzler-Beinpresse bei einer Studioauflösung gefunden. Gibt nix Besseres!

Beinpresse - (Training, Heimtraining)

Was möchtest Du wissen?