Ab welchem Alter können Kinder das Schwimmabzeichen machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Schwimmabzeichen benötigst du keine Vereinszugehörigkeit. Das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" ist für kleinere Kinder gedacht. Dieses können Kinder ab 5 oder 6 Jahren machen, sofern sie die Anforderungen ( vom Beckenrand Springen, 25 Meter an einem Stück schwimmen und einen Gegenstand aus Schultertiefen Wasser herausholen ) schon ausüben können. Für diverse andere Schwimmabzeichen gelten Altersgrenzen, die du im unteren Link einsehen kannst.

http://www.dsv-bfg.de/htm/info.htm

Guten Tag,

mein Enkel, 6 Jahre, ist total enttäuscht. Gestern wollte er sein Seepferdchen machen. Er ist unter Aufsicht des Bademeisters vom Beckenrand gesprungen und ohne Stop 25 Meter geschwommen. Leider nicht ganz so wie der Bademeister es in seinen Kursen lehrt. Mein Enkel war nicht in seinem Kurs und ist die letzten Meter, vor Aufregung, wie "ein Hund" geschwommen. Deshalb gab es kein "Seepferdchen", sondern Tränen. Hat der Bademeister richtig gehandelt?

Oma

ja, der Bademeister hat richtig gehandelt. Mit 6 Jahren wird überhaupt kein "Seepferdchen" oder "Frühschwimmer" mehr abgenommen. Ein 6-jähriger sollte bereits das Schwimmabzeichen bronze anstreben.

0

Was möchtest Du wissen?