800m Lauf zeit verbessern

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die beiden tipps die du schon bekommen hast sind ziemlich gut.ich bin 800m läufer (leistungsebene). hier ist mein tipp:

montags: 10minuten einlaufen,lauf abc(falls möglich), 10 abläufe a 60m (so schnell du kannst) immer 5 min. pause zwischen jedem lauf, kraftübungen (stabiliationsübungen)10 min.

dienstags: 10min. einlaufen, lauf abc, 3 steigerungen a 80m (immer schneller werden bis zum maximalen sprint)zurückgehen und wieder von vorne, 10x 150m (fast max. laufen)2min.pause, 8min. ganz locker barfuß auf dem rasen auslaufen

mittwochs: 1std. locker laufen

donnerstags: Krafttrining(30 min.),3x10 whd. mit maximalem gewicht bei allen übungen z.b(curls,rudern,bankdrücken)sit-ups(1x10),liegestützen(3x20).....sit-ups nur wenig den oberkörper heben da sonst nciht die bauchmuskeln trainiert werden.

freitags: pause

samstags: 10min. einlauffen,lauf abc,3 steigerungen a 80m (immer schneller werden bis zum maximalen sprint)zurückgehen und wieder von vorne, 2x300m(200m trabpause)dann 5 minuten serienpause dann wieder 2x300m.,auslaufen 8 min.

sonntags: 5km locker laufen + kraftraining

das schnelle dienstags und samstags training muss immer eine woche im wechsel schnells sein dann länger hier ist das lange für die 2-te woche( immer im wechsel tarinieren 1.woche schnell 2 woche länger 3 woche wieder schnell usw.):

dienstags: 300m-2min.pause-500m-pause-300m 4minuten pause dann das gleiche wieder!

samstags: 500-pause(3min.)-2x300-2x200

Was möchtest Du wissen?