3Monate bis zu backflip:) realistisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Richtig, Du solltest auf jeden Fall ausreichende Sicherheitsvorkehrungen treffen. 

Was das Training anbetrifft solltest Du auf "plyometrisches Training", zur Verbesserung von Schnell-und Explosivkraft, setzen. 

Beispiel: 3x10 Countermovement Jumps (

), etc.

Außerdem kannst Du natürlich Squats machen, dabei würde ich jedoch auf eine explosive Streckphase setzen, damit Dein Nerv-Muskel-System spezifisch trainiert wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du auf jeden Fall niemals ohne profesionelle Hilfe machen. Selbst mit Profis habe ich mir mein Hals verknackst und durfte zwei Wochen eine Halskrause tragen. Melde dich am besten in einem Leichtathletik Verein an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?