Zur Vorbereitung kannst Du radfahren , Kondition und Muskelaufbau . Allerding sind die 5 km eher als Erwärmung zu sehen . Um die Sprungkraft zu steigen ist ein Aufbau der kompletten Bein- und Rumpfmuskulatur bzw eine Verbessserung der Sprungtechnik notwendig . Also Kniebeuge , auch mal mit Gewichten , auch einbeinig . Sprünge auf und über Kästen , Treppen hochspringen , auch einbeinig , ein - zwei - dreistufig . Treppenläufe , Berganläufe hier aber als Sprints . Und Trainig um die Spannung in den Körper zu bringen . Hier auch mal nur Bodenübungen machen . Beim Sprungtraining mit Trainer und auch mal mit Kamera .

...zur Antwort

ja , sieh dir mal die mitschnitte von sportveranstaltungen an da sieht man in der zeitlupe ganz gut , das sämtliche muskeln angspannt sind - bei laufveranstaltungen sind schon mal fotos im netz da siehst , du schon an der muskulatur ob der läufer vorneweg oder hinterher läuft ...musst mal googlen

...zur Antwort