In häufig begangenen Bouldern reicht meist eine Zahnbürste aus. An selten bekletterten Blöcken nehm ich oft noch eine richtige Wurzelbürste mit, weil dort manchmal mehr Dreck wegzubürsten ist, oder sogar Moos. Dafür ist eine Zahnbürste dann zu windig.

...zur Antwort

Ich hoffe ja doch, dass Du nochmal eingewiesen wirst, bevor Du mit den Schrauben beginnst.

Ich persönlich mag es nicht, wenn Routen zu eintönig geschraubt sind und nur plump auf die Ausdauer gehen. Eine oder zwei knifflige Stellen dürfen schon dabei sein, die können ruhig auch ein bißchen schwieriger sein als der Rest.

...zur Antwort

Das ist nicht immer so einfach vergleichbar, weil der Charakter von Bouldern und Kletterrouten teilweise extrem unterschiedlich sein kann. Siehe auch hier: http://www.sportlerfrage.net/frage/kann-man-die-bewertungen-vom-bouldern-und-klettern-vergleichen

...zur Antwort

Ob sie gegen eine evtl. Brauereigaulitis hilft weiss ich nicht, aber im Kletter- und Bergsportbereich ist momentan die Marke "Montura" ziemlich trendy. Die haben sehr modische Wanderhosen, die man sicherlich auch zum Nordic-Walking anziehen kann.

...zur Antwort