Kann man die Bewertungen vom Bouldern und Klettern vergleichen?

2 Antworten

So einfach ist das nicht immer, weil Klettern im unteren/mittleren Level sich vom Bouldern ganz schön unterscheidet. Das drückt sich auch in der Skala dadurch aus, dass z. B. der Grad fb4b eine recht breite Spanne abdeckt, der UIAA-Schwierigkeiten von 6- bis etwa 7- beinhalten kann. Beim Bouldern kommts bereits bei leichteren Problemen noch stärker drauf an wie dir was "liegt".

Rein Theoretisch lässt sich das schon vergleichen. Allerdings kann man das nicht immer so umsetzen wie es in der Tabelle steht. Beispiel: Ich klettere 8a. Nach Tabelle müsste ich dann 7a+ bouldern, trotzdem mache ich in vielen Bouldern diesen Grades einen Abgang.

Wie wichtig sind die Bauchmuskeln zum Klettern?

Ich habe nach dem Klettern eigentlich immer superkrassen Bauchmuskelkater! Das die Bauchmuskulatur wichtig für die Rumpfspannung ist ist mir auch bekannt aber ich Frage mich wie wichtig sie für die Rumpfspannung beim Klettern eigentlich ist. Hat ein nicht gut trainierter Bauch gleich Auswirkungen auf meine Kletterkünste? Oder sind Leute mit sehr stark trainierten Bauchmuskeln in der Lage mehr Körperspannung zu entwickeln als Andere?

...zur Frage

Wie komme ich beim Klettern möglichst schnell in den 8.Grad (Halle)?

Ich bin jetzt regelmäßig am Klettern und versuche mich, in der Kletterhalle stetig zu verbessern. Momentan klettere ich so im 6.Grad UIAA, habe schon paar 7er-Touren geschafft. Mein Ziel ist es, zumindest UIAA-Schwierigkeit 8 zu erreichen. Erfahrungsgemäß bestehen 8er-Touren meist aus Wandkletterei an kleinen und/oder abschüssigen Griffen, aber auch Überhang- und Dachrouten gibt es in diesen Grad.

Worauf sollte ich viel Wert legen, um den 8.Grad zu schaffen? Eher an der Technik feilen und daher viel Klettern/Bouldern gehen oder sollte ich schon bestimmte Körperbereiche (insbesondere Finger) auf Kraft bzw. Beweglichkeit zusätzlich trainieren? Ist so etwas wie Fingertrainer, Campusboard oder ähnliches schon ratsam? Und wie häufig sollte ich in der Woche klettern gehen?

Ist Bouldern eventuell zum Teil hilfreicher als Klettern?

...zur Frage

Wieso Klettern mit Leggings?

Leggings darf man anziehen wenn man Robin Hood oder Cindy aus Marzahn heisst. Für alle anderen gilt leider "BITTE NICHT". Im besten Fall ist es nur das zur Schau stellen des eigenen Körpers. Noch schlimmer finde ich übrigens Badeanzüge in der Kletterhalle.

...zur Frage

Boulderschuhe mit No-Edge

Howdy Folks,

ich bin aktuell auf der Suche nach ein paar neuen Boulderschuhen und bin jetzt über die "No Edge" Technik von La Sportiva gestolpert. Ich habe mich etwas informiert und eingelesen, aber ich stehe persönlich eher auf Erfahrungen von richtigen Menschen, als auf das was Hersteller mir auf ihrer Webseite erzählen. Also: Wer hat schon mal No Edge Schlappen (Speedster oder Futura) getragen und kann mir sagen, wie die sich anfühlen, was alles anders ist und warum die geil sind oder auch nicht? Ich danke für jede Antwort!

...zur Frage

Wie pflegt man die Hände nach dem Klettern?

Nach dem Klettern sind die Hände natürlich immer ganz schön beansprucht, wie pflegt man sie richtig, damit sie bis zum nächsten Einsatz wieder heil sind?

...zur Frage

Klettern: Neigung der Wand?

Gibt es eine spezifische Einteilung bezüglich des Grades der Wandneigung - so wie bei der Schwierigkeit der Routen? Oder wird das einfach in Grad angegeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?