Vollkommen richtig LLLFuchs:-) Die Muskeln, Sehnen und Bänder gewöhnen sich an die bestimmte Form der Belastung und so wirst Du einen Muskelkater spüren wenn Du etwas "machst", was für den Körper ungewohnt ist/geworden ist.

...zur Antwort

Gute Nacht Ivonne *schaut auf die Uhr und bemerkt, dass es 1:16 morgens ist)! Es sieht ganz danach aus, als hättest ein bisschen an Muskelmasse zugelegt. Wahrscheinlich sieht es sehr gut aus, aber wenn du es nicht schön findest, solltest du das Krafttraining ganz streichen und erstmal nur auf Ausdauer trainieren. Ein bisschen fühlbare, sichtbare Muskelmasse springt aber immer heraus, wenn man es so stark betreibt wie du:-) das ist aber keineswegs schlimm. Wenn du es also wieder weghaben willst: Weniger trainieren, auf Ausdauer und vielleicht deine Eiweisseinnahmen gezielt ein wenig zurückschrauben (z.B. Einfach mal kein Ei zum Frühstück;-)). Gutes Gelingen! Liebe Grüsse! Dein Qwert

...zur Antwort

Bin jetzt zwar keine Frau, aber schon lange den Sport am Treiben. Wie lange trainierst du schon? Wieviel wiegst du? Was ist dein Ziel? Also man sieht auf jeden Fall schon was, aber die Frage ist jetzt, wieviel. Für 3 Monate Training könnte es sehr viel sein. Für 4 Jahre wiederum nicht. Ich kann dir jetzt nicht die "Joah siehst sexy aus" Antwort geben (das übernehmen bitte die Frauen) aber wir können hier gerne bewerten, wenn du magst:-)

...zur Antwort

Woher ist denn der Mythos? Sowas habe ich noch nie gehört, aber wäre mal interessant. Ich weiss nur von der biologisch/chemischen Seite her, dass destilliertes Wasser ungesund ist zu trinken, da es den Körper nicht hydriert, wie es richtiges Wasser macht. Meine Opa hat mir früher immer eine Geschichte erzählt, wo ein Mann alleine in der Wüste ausgesetzt war und er nur dest. Wasser bei sich hatte. Er trank es und verdurste trotzdem. Ob es stimmt oder nicht: Keine Ahnung, jedoch ist dest. Wasser nicht zum trinken geeignet.

...zur Antwort

Den Nacken gut aufwärmen, eventuell sehr leichte Aufwärmsätze. Bei jeder Schulterübung wird der Nacken mittrainiert, es ist also nicht unbedingt nötig ihn isoliert zu trainieren. Einfach regelmässig Gewichte steigern bei den Schulterübungen und der Nack wächst mit. Schönen Gelingen! Ps: Ein Arztbesuch würde nicht Schaden, wenn nicht sogar sehr helfen.

...zur Antwort

Kohlenhydrate sind vor allem NACH DEM TRAINING sehr wichtig. Sie bestimmen deine ganze Regeneration. Sonst halt immer (bei Masseaufbau) genügend Kohlenhydrate (4g x 1kg Körpergewicht), Eiweiss (1,5- 2g x 1kg KG) und ungesättigtes Fett (1g x 1kg KG). Sonst Zucker und gesättigte Fette meiden.

...zur Antwort

Body Building: Alle Muskeln wachsen, ausser die Arme. Was tun?

Bin vor 5 Monaten auf einen split gewechselt:

Montag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Push (3, 7) 8. Triceps Pull (3, 7) +Bauch

Dienstag: Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) 8. Drop sets (3, -)

Mittwoch: Training III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run +Bauch

Donnerstag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Pull (3, 7)

Freitag; Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) (Latziehen, hinter dem Ruecken) 8. Drop sets, Kurzhantel curls (3, -) +Bauch

Samstag: Trainibg III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run

(Wenn Jemand Hilfe braucht, mit den englischen Begriffen, einfach in die Kommentare reinschreiben. Trainieren und befinde mich in den USA.)

Mit diesem Plan habe ich krasse Fortschritte gemacht, in allen Muskelgruppen außer den Armen:-( Woran liegt es? Wie kann meinen Plan verändern? Wenn ueberhaupt? Danke für alle Antworten! Gruss

...zur Frage

Sooooo, melde mich hier nochmal:-) Habe jetzt mal das Schocktraining für die Arme angefangen auszuprobieren... Trainiere Trizeps und Brust zusammen. Nachdem dann nach drei Trizepsübungen mein Trizeps tot war, musste ich ja dann an die Brust ran. Das war dann ein rumgezitter... Hälfte des normalen Bankdrückgewicht und generell musste ich alle Brustübungen mit weniger Gewicht ausführen. Arme wachsen durch dieses Spezialtraining wieder, aber mache mir nun Sorgen um die Anderen Muskelgruppen, die ich dann danach trainiere. Wird der Brustmuskel immer noch wachsen, obwohl ich ja dann alle Brustübungen mit weniger Gewicht ausführe? Liebe Grüsse

...zur Antwort

Body Building: Alle Muskeln wachsen, ausser die Arme. Was tun?

Bin vor 5 Monaten auf einen split gewechselt:

Montag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Push (3, 7) 8. Triceps Pull (3, 7) +Bauch

Dienstag: Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) 8. Drop sets (3, -)

Mittwoch: Training III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run +Bauch

Donnerstag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Pull (3, 7)

Freitag; Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) (Latziehen, hinter dem Ruecken) 8. Drop sets, Kurzhantel curls (3, -) +Bauch

Samstag: Trainibg III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run

(Wenn Jemand Hilfe braucht, mit den englischen Begriffen, einfach in die Kommentare reinschreiben. Trainieren und befinde mich in den USA.)

Mit diesem Plan habe ich krasse Fortschritte gemacht, in allen Muskelgruppen außer den Armen:-( Woran liegt es? Wie kann meinen Plan verändern? Wenn ueberhaupt? Danke für alle Antworten! Gruss

...zur Frage

Vielen Dank Blue:-) Das war schonmal sehr hilfreich. Was haellst du denn davon, dass man erst alle Brustuebungen ausfuehrt und dann nur eine Trizepsuebung? Ich meine, bei all den Brustuebungen wird der Trizeps, vor allem beim Training bis zum Muskelversagen, auch sehr stark beansprucht. Wuerde es nicht reichen, wenn ich einfach am Anfang 3 Saetze Dips und am Ende 3 Saetze Trizepsdruecken, am Seilzug, im Obergriff mache? Wuerde das nicht eigentlich reichen?

...zur Antwort

Body Building: Alle Muskeln wachsen, ausser die Arme. Was tun?

Bin vor 5 Monaten auf einen split gewechselt:

Montag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Push (3, 7) 8. Triceps Pull (3, 7) +Bauch

Dienstag: Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) 8. Drop sets (3, -)

Mittwoch: Training III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run +Bauch

Donnerstag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Pull (3, 7)

Freitag; Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) (Latziehen, hinter dem Ruecken) 8. Drop sets, Kurzhantel curls (3, -) +Bauch

Samstag: Trainibg III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run

(Wenn Jemand Hilfe braucht, mit den englischen Begriffen, einfach in die Kommentare reinschreiben. Trainieren und befinde mich in den USA.)

Mit diesem Plan habe ich krasse Fortschritte gemacht, in allen Muskelgruppen außer den Armen:-( Woran liegt es? Wie kann meinen Plan verändern? Wenn ueberhaupt? Danke für alle Antworten! Gruss

...zur Frage

Und Trizeps, nach all den Brustübungen, nur noch Trizeps seilzug und bei Bizeps ohne Rückenübungen: Alternative Kurzhantel curls sitzend, Langhantelcurls und Drop Sätze, Curls, stehend. Danke für jede Hilfe!:-)

...zur Antwort

Body Building: Alle Muskeln wachsen, ausser die Arme. Was tun?

Bin vor 5 Monaten auf einen split gewechselt:

Montag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Push (3, 7) 8. Triceps Pull (3, 7) +Bauch

Dienstag: Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) 8. Drop sets (3, -)

Mittwoch: Training III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run +Bauch

Donnerstag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Pull (3, 7)

Freitag; Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) (Latziehen, hinter dem Ruecken) 8. Drop sets, Kurzhantel curls (3, -) +Bauch

Samstag: Trainibg III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run

(Wenn Jemand Hilfe braucht, mit den englischen Begriffen, einfach in die Kommentare reinschreiben. Trainieren und befinde mich in den USA.)

Mit diesem Plan habe ich krasse Fortschritte gemacht, in allen Muskelgruppen außer den Armen:-( Woran liegt es? Wie kann meinen Plan verändern? Wenn ueberhaupt? Danke für alle Antworten! Gruss

...zur Frage

Montag: Trizeps (Brust) Dienstag: Bizeps (Rücken Donnerstag + Freitag dasselbe nochmal. So haben doch eigentlich alle muskelgruppen 2 ruhe tage, oder nicht? Oder liegt es daran, dass ich den plan schon seit knapp 5 Monaten mache? Wie kann ich ihn verändern?

...zur Antwort