Wie kann ich meine Ausdauer noch verbessern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Günstig ist neben dem Laufen ist, einen Kraftausdauer-Zirkel zu machen. Das bieten Sportstudios an. Da kannst Du auch im Winter auf das Laufband wenn es Naßkalt ist, ebenso bietet der Crosstrainer und der Stepper Abwechslung. Aber warum machst Du nicht ein Triathlontraining, bestehend aus Laufen, Schwimmen, Radfahren. Du könntest dann folgende Einheiten trainieren: MO: 1Std. Laufen DIE: 1 Std. Schwimmen MI: 1,5 Std. Radfahren DO: Zirkel und Kräftigung sowie Beweglichkeit- und Dehntechniken. FR: Pause SA: Laufen 1Std., Radfahren 1 Std., Schwimmen 1/2 Std. SO: Pause. Melde Dich mal bei den Triathleten, die machen solche Dinge. Wie gesagt, daß sind nur Beispiele was Du machen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Dein Ziel ist längere Distanzen zu laufen, dann musst Du das gezielt trainieren. Schattenboxen hilft Dir dabei nicht besonders. Laufen jeden Tag ist ok, aber es sollte nicht immer eine Stunde sein. Bei 4 Laufeinheiten pro Woche würde ich folgendes machen:

  • 1 Stunde lockerer Dauerlauf
  • 45 Minuten Intervalltraining (verschieden lange Intervalle, Pyramiden usw)
  • Ruhetag
  • 60 Minuten Fahrtspiel
  • Ruhetag
  • 90 Minuten Dauerlauf als Long Jog (Dauer/Distanz langsam steigern)
  • Ruhetag

Krafttraining bringt punkto Ausdauer eher wenig. Was aber ratsam ist, ist ein Stabilisationstraining für den Rumpf. Schau mal in spezielle Läuferforen rein. Da findest Du viele Anregungen.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du Die Anzahl der Wiederholungen erhöhen oder das Gewicht, womit du auf Ausdauer trainierst?:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Schwimmen
  • Seilchenspringen
  • Treppensteigen
  • Auto schieben
  • Mit vielen Klamotten oder Gewichten rennen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?